Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 331 Antworten
und wurde 10.707 mal aufgerufen
 Militär- und Sicherheitspolitik
Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23
Detlef_Winter1 (unvergessen + 30.04.2019) Offline

* großer Stern


Beiträge: 915
Punkte: 3.787

25.04.2017 13:24
#301 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

mal ehrlich: Warum werden die sogenannten "Rechten" als gemeingefährlich usw. eingestuft? Ist das verwerflich wenn ich mich als "echter" Deutscher aute? Wenn ich meine angebohrene deutsche Gesinnung vertrete? Sicherlich gibt es da einige die das damalige Deutschtum herrlich fanden aber das sollte man doch objektiver betrachten!!Den "Führer" möchte ich auch nicht haben oder gehabt haben.
Toll!

------------------------------------------------------------
Erst am Abgrund drehen wir uns um und und ändern unseren Weg


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.104
Punkte: 67.704

27.04.2017 09:15
#302 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Unser Regierung schafft aber immer neue Probleme!
Jetzt dürfen Asylbewerber aus Afganistan nicht mehr abgelehnt werden,
wenn sie angeben der Taliban anzugehören. Die werden in Afganistan
von der Regierung und der Bundeswehr verfolgt. Hier muss Ihnen Asyl gewährt werden.
Wir holen uns immer mehr Kämpfer ins Land. Eine verrückte Zeit, was ist hier nur los?
Mein kompletter Dienst in den Reihen der NVA wird in Frage gestellt.

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Fred_Kalkofen Offline

* * große Sterne


Beiträge: 692
Punkte: 9.762

27.04.2017 09:31
#303 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Hallo Jungs,
ich muss Euch in Allem recht geben. Es wird immer verrückter in Deutschland. Warum dürfen die Afghanen, die die Bundeswehr in Afghanistan ja nicht ohne Grund verfolgt, jetzt hier Asyl bekommen? Die Taliban sind doch die Kriegstreiber in Afghanistan und wir müssen ihnen Asyl gewähren????
Das Beste ist ja noch, weil jetzt in Sondershausen mal ein bisschen über die Strenge geschlagen wurde, dass "Flintenuschi" mal schnell Köpfe rollen lässt. Wer kennt das nicht aus seiner aktiven Zeit, dass man eben "bestraft" werden musste wenn es in der Ausbildung nicht so lief. Da sind ja zusätzliche Ausdauermärsche noch human. Also ich hasse Zivilisten an der Spitze einer Armee

Gruß Fred


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.104
Punkte: 67.704

27.04.2017 09:46
#304 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Bei dieser Asylpolitik kommt soetwas heraus, das unsere Friedlichen Neubürger nicht wissen,
dass man nicht mit einem Messer herumläuft und Menschen bedroht!

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/pa...qlAr?li=BBqg6Q9

Gut ich hätte auch schreiben können, Polizei hat einen Asylantrag geprüft und abgelehnt!

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Jürgen_Nachrichten Offline

* * * * große Sterne


Beiträge: 1.364
Punkte: 23.557

27.04.2017 13:21
#305 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Die kommen schon mit einem Messer auf die Welt.
Kennen bloß Vergewaltigung und Verbrechen und lachen
die dummen Deutschen aus." Die kleiden uns, versorgen uns mit
allem, wir leben wie Herrgott in Frankreich, ach sind doch die
Deutschen dämlich. Die merken nicht einmal das wir, die IS-Kämpfer
und die Taliban, deren Gesellschft unterwandern, um unsere Ziele
zu erreichen.Nämlich die absolute Weltbeherschung."
"Die merken gar nichts, ach sind die dumm."


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.104
Punkte: 67.704

08.05.2017 13:01
#306 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Frankreich hat gewählt! Die Wahlen haben gezeigt, dass es in Frankreich noch vielen zu gut geht!
Sie wollen weiter in Kauf nehmen , von LKWs überrollt oder auf offerner Straße erschossen zu werden.
Der Ausnahmezustand bleibt weiter bestehen und Frankreich wird auch in den nächsten Jahren das machen,
was Frau Merkel möchte! Selber Schuld sage ich da!

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.104
Punkte: 67.704

30.06.2020 11:24
#307 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/po...7dbh?li=BBqg6Q9

Ich weiß nicht ob das so klug ist, die Sanktionen gegen Russland zu verlängern.
Gerade jetzt in der Coronazeit, sollen wir zwar körperlich Abstand halten,
aber in den Beziehungen zu Russland enger zusammenrücken.

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.811
Punkte: 392.445

15.01.2022 06:37
#308 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Wie schätzt ihr denn die aktuelle Lage im Grenzgebiet Russland / Ukraine ein?

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Mario_Nolte Offline

* * * große Sterne

Beiträge: 163
Punkte: 10.026

15.01.2022 15:51
#309 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Ich glaub da sind im Westen die kalten Krieger wieder aufmarschiert und Russland hat seine Krieger auch wieder ausgegraben. Wenn man so die Medien ausserhalb der MSM verfolgt hat und verfolgt, dann versteht man Russlands Schritt Truppen an der Ostgrenze zusammen zu ziehen. Allerdings ist das brandgefährlich und so wie sich das bisher entwickelt hat, dass Russland die Frage stellt was Biden macht wenn auf Kuba plötzlich Raketen stehen bleibt uns eigentlich wieder nur uns ein atomfreies Wochenende zu wünschen.


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.811
Punkte: 392.445

16.01.2022 09:29
#310 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Ich sehe das auch so. Da wird wieder richtig böse mit dem Feuer 🔥 gespielt. Jeder versucht den anderen zu provozieren um auszuloten, wie weit man gehen kann...
Hoffentlich haben die alle "3 Stern rot" in der Beintasche für "Alles halt".
Sonst kann es böse werden...

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.104
Punkte: 67.704

17.01.2022 11:21
#311 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Die NATO Staaten sind Vertragsbrecher, bzw. die vergessen haben nach der Wiedervereinigung die
NATO Osterweiterung nicht voranzutreiben. Es kamen Polen, Estlant, Lettland und Litauen dazu.
Die Besetzung der Krim war schon eine strategisch wichtige Operation, damit dort nicht irgendwann
Amerikaner stehen. Wenn die Ukraine in die NATO eintritt wird es eng! Einnert euch noch, Russland
hatte in den 90ger, 2000er Jahren mehrere Anträge auf NATO Mitgliedschaft gestellt,
die alle samt abgelehnt wurden. Wahrscheinlich brauchte man ein Feindbild. Nun hat man wieder eins
aber über die Mächtigkeit ist man nicht erfreut und spielt es mit Drohgebärden herunter.
Das kann ins Auge gehen. Russland könnte mit China gemeinsame Sache machen, dann wird es noch enger für die NATO.
Für Europa sehe ich auf jeden Fall Schwarz.

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Mario_Nolte Offline

* * * große Sterne

Beiträge: 163
Punkte: 10.026

19.01.2022 19:37
#312 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Naja und wenn der Russe seine Truppen an die Ostgrenze verlegt dann ist das böse gegenüber der Ukraine aber das der Ami in Lettland oder Litauen steht ist ok. Ich hab als "Kind" schon gelernt "traue nur dem was du schwarz auf weiß siehst". Und wir Deutschen haben ja mit Annalena jetzt noch den Vogel abgeschossen in Sachen Diplomatie (wird das Forum eigentlich noch vom VS beobachtet?). Naja wenns los geht, dann ist Deutschland zu allererst im Arsch, weil wir haben uns ja um NATO Stützpunkte und Quartiere gerissen und wir haben ja die am höchsten gerüsteten US-Stützpunkte ausserhalb der USA. Also Leute - eine atomfreie Restwoche und ein ebensolches Wochenende.


Josef_Walter Offline

* großer Stern


Beiträge: 266
Punkte: 3.173

19.01.2022 19:40
#313 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Die derzeitigen Aktivitäten der Amerikaner und ihrer NATO Verbündeten gegenüber Russland sind schon sehr verwunderlich. Die kuriosen Satelitenfotos und Bilder von Truppentransporten an die ukrainische Grenze erinnern mich an das Jahr 2003, wo die Amerikaner und Briten mit aller Macht der Welt beweisen wollten, daß ein Krieg gegen den Irak sein muß. Und so zogen sie ohne UN-Mandat gegen den Irak.
Alle anderen NATO-Mitglieder waren zwar skeptisch, aber unter der drückenden Last der gefälschten Beweise und Falschmeldungen und dem Zwang zur Bündnistreue waren auch sie mit dem Krieg einverstanden.
Die derzeitigen Regierungsmitglieder quatschen genauso dusslig wie die damalige Regierung. Die Außenministerin ist das perfekte Spiegelbild von Oskar Fischer.
Was die Krim betrifft kann ich Dirk nur zustimmen. Die Krim gehörte schon immer zum russischen Kernland. Russland hat sich nur zurückgeholt, was Chrustschow nach dem 2.Weltkrieg vergeben hat.


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.811
Punkte: 392.445

22.01.2022 09:51
#314 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Schochi Offline

Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 2.330
Punkte: 134.524

22.01.2022 23:34
#315 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

--------------------------------------------------
Der Schmerz vergeht, aber der Stolz bleibt.

Uwe EK 81/2


Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bundeswehrlos in der Mitte Europas, Young German März 3, 2019
Erstellt im Forum Militär- und Sicherheitspolitik von Bernd_650
10 22.09.2019 10:26
von Dirk_Schneider • Zugriffe: 627
Russland gibt Europa eine Sicherheitsgarantie zum Schutz vor einem atomaren Konflikt; alpenschau.com;26.2.2019
Erstellt im Forum Militär- und Sicherheitspolitik von Bernd_650
2 27.02.2019 17:23
von Frank_Herzig • Zugriffe: 367
„Europa als Schlachtfeld im Atomkrieg“
Erstellt im Forum Militär- und Sicherheitspolitik von Frank_Herzig
4 07.02.2019 14:52
von Frank_Herzig • Zugriffe: 349
Panzertaugliche Straßen für Europa; TA 29.03.2018
Erstellt im Forum Militär- und Sicherheitspolitik von Bernd_650
11 04.04.2018 22:08
von Schochi • Zugriffe: 927
"Mehr Knall pro Dollar" Raketenabwehrschild Europa
Erstellt im Forum Neues zum Militär und zur Militärtechnik von Bernd_650
3 24.05.2012 11:32
von • Zugriffe: 497
Russlands Modell für Raketenschild in Europa
Erstellt im Forum Neues zum Militär und zur Militärtechnik von Bernd_650
0 06.10.2011 21:20
von • Zugriffe: 400
Europas größtes Gemälde
Erstellt im Forum Neues aus Bad Frankenhausen von Bernd_650
0 06.10.2011 11:59
von • Zugriffe: 385
 Sprung  
Impressum & Copyright | 2011- © MSR-16.de | Gestalter des Forums (Layout): Frank_Herzig | Administratoren: Frank_Herzig & Karsten _Scherf
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz