Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 331 Antworten
und wurde 10.707 mal aufgerufen
 Militär- und Sicherheitspolitik
Seiten 1 | ... 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23
Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.811
Punkte: 392.445

23.01.2022 12:07
#316 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Tja, wer eine andere, richtige Meinung hat, fliegt.

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.104
Punkte: 67.704

25.01.2022 10:10
#317 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

So sieht es aus! Soetwas ist traurig, weil die Leute in den Positionen immer unfähiger werden.
Parallel dazu haben wir in Deutschland nur noch eine Postenbesetzung ohne jegliche Selbsthandlung.
Die Korruption in Deutschland war noch nie so hoch wie in den letzten Jahren!

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.104
Punkte: 67.704

25.01.2022 10:33
#318 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Estland plant Ausrüstung sowjetischer Bauart in die Ukraine zu liefern. Das Problem: Die Waffen stammen aus NVA-Beständen - und deswegen hat Berlin ein Wörtchen mitzureden.

Dieser Beitrag ist von heute. Wenigstens wissen wir jetzt, wo die NVA Waffen unteranderem verscheuert wurden!

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.811
Punkte: 392.445

25.01.2022 10:56
#319 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Moskau, Donezk: Kiews Truppenverlegung an Frontlinie deutet auf baldigen Angriff hin https://de.rt.com/international/130444-m...enverlegung-an/

Erinnert sei an mein Bericht... Dieses Pack aus der Ukraine mit seinen *WERTEDEMOKRATEN* aus den westlichen Staaten, weiß nicht was sie tun!!!

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Zf Lgpanzer klaus Offline



Beiträge: 13
Punkte: 1.666

26.01.2022 20:38
#320 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Ach was machen sie blos.unsere superhelden mit berufsabschluss und diplomen??.rechtsstaatlichkeit und demokratie.was?Der kolege aus moskau ist fuer mich der beste politiker den die welt momendan besizt.!


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.104
Punkte: 67.704

27.01.2022 11:14
#321 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Die USA haben heute im Alleingang einen Stop der Osterweiternng der NATO ausgeschlossen und damit
eine weitere Provokation Richtung Moskau gesendet. Russland wollte die Garantie, dass die Osterweiterung
nicht fortgeführt wird. Jetzt bin ich mir nicht mehr sicher, ob Russland nicht
doch in die Ukraine einmarschiert.
Deutsche Politiker drohen immer mit Sanktionen, die das Deutsche Volk dann wieder auszubaden hat.
Vielleicht sollten mal angesichts der exremen Verteuerung des Lebensstandards nicht nur
Impfgegner auf die Straße gehen!
Viele haben noch gar nicht begriffen was es bedeutet, wenn eines Tages Putin mit der
TU 160 in Berlin landen könnte.

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Josef_Walter Offline

* großer Stern


Beiträge: 266
Punkte: 3.173

07.02.2022 20:08
#322 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Ich bin zwar kein Freund von Verschwörungstheorien, aber was da jetzt mit der Ukraine vom Band läuft deutet schon darauf hin. Seit 2018, mit dem Beginn des Baus von Nord Stream 2, versuchen die USA ihre europäischen Partner zu überzeugen (auch unter Androhung von Sanktionen), daß diese Leitung nicht gut für Europa ist und eine Abhängigkeit vom Erzfeind darstellt. Gleichzeitig machen sie natürlich ihren Partner ein tolles Angebot und bieten "Gutes und Günstiges" Flüssiggas aus den USA an. Natürlich "uneigennützig"
Was mich noch stutzig macht, sind diese Komischen Vorkommnisse im Zusammenhang mit dem Baubeginn und dem Abschluss der Bauarbeiten. Jedesmal wurde irgendein Russe vergiftet (diletandisch) und Putin hat seine Visitenkarte am Tatort hinterlegt. Schlecht nur für die USA, daß die Europäer,außer GB ,Ukraine und Polen, dem Stopp der Leitung nicht zustimmten.
Es mußte eine andere Bedrohungslage her. Da bot sich doch die Ukraine förmlich an um von der NATO beschützt zu werden. Es mußte nur jeden klar gemacht werden, daß die Russen Krieg wollen.
"Eindeutige Luftaufnahmen und rollende Militärtransporte sowie undeffinierbare Ansammlungen von Gerät" sollen die Welt von der Aggressionsbereitschaft der Russen überzeugen. Nach dem Motto"Steter Tropfen hölt den Stein" sollen wir durch die Medien und vor allem Politiker zum Einverständnis überzeugt werden.
Vielleicht hat unser Bundeskanzler zum USA Besuch schon eine Absage an Nord Stream dabei.
Ist doch komisch, gestern taten die Nato-Strategen so, als wenn bei den Russen die Motoren schon liefen und heute schließen sie eine unmittelbare Bedrohung aus.
Aber es kann natürlich auch so sein, daß die Russen nach den kläglichen Hilferufen von Klitschko und den herzzereisenden Bildern von Zivilisten mit Holzgewehren Mitleid bekamen und ihre Pläne änderten. Unsere Verteidigungsministerin hätte wenigsten zu den Schutzhelmen noch 1Palette Bretter liefern können, damit die Jungs wenigstens einheitlich aussehen.


Olaf Hardt Offline




Beiträge: 5
Punkte: 182

08.02.2022 03:26
#323 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Für mich sind das alles Machtspiele,einerseits von Putin,die andere Seite ist die Nato,nicht mal die Amerikaner.Afghanistan.....,die gesammte NATO hat dort verloren,die Amerikaner auch,jetzt will die NATO Macht zeigen gegenüber Russland.Wenn ich mir die normalen Bundeswehrsoldaten anschaue,was wollen die....
Bis auf wenige Elitesoldaten ?Die hatten wir auch in Frankenhausen,AB 11.....
Existierte heute noch unser Regiment,wir wären in ständiger Gefechtsbereitschaft.Egal aus welcher Richtung.

FRANKENHAUSEN,eine Schule für das LEBEN!Diese Zeit war ein Stück LEBEN!


Olaf Hardt Offline




Beiträge: 5
Punkte: 182

08.02.2022 03:41
#324 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Ich wurde im Regiment als Uffz. ausgebildet.Trotzdem war ich laut Dienstplan dafür verantwortlich bei Alarm die Gefechtshallen zu öffnen.Da war ich immer aufgeregt.Das einemal bei Alarm rannte ich los....zur Gefechtshalle,da hielt mich jemand fest.Genosse..... wenn sie loslaufen,das geht nicht mit der
Schlafanzugshose.....Ich hatte nur die Jacke an und die Stiefel......Ich weis nicht mehr,Spaniel....war es.

FRANKENHAUSEN,eine Schule für das LEBEN!Diese Zeit war ein Stück LEBEN!


Olaf Hardt Offline




Beiträge: 5
Punkte: 182

08.02.2022 03:44
#325 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Mein Chef damals,der ,, Hurone"......damals Feldwebel Walter müste das noch wissen,durch ihn bekam ich einen Anschiss.

FRANKENHAUSEN,eine Schule für das LEBEN!Diese Zeit war ein Stück LEBEN!


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.811
Punkte: 392.445

06.03.2022 17:32
#326 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Redet hierüber überhaupt noch jemand von unseren Politikern????

https://www.t-online.de/finanzen/news/un...medium=referral

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Jürgen_722 Offline

* * * * große Sterne


Beiträge: 183
Punkte: 28.619

06.03.2022 17:54
#327 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Nein, allen muß geholfen werden nur nicht
dem eigenen Volk !


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.811
Punkte: 392.445

07.03.2022 09:22
#328 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Die "ukrainische Fremdenlegion".

Wo soll das noch hinführen...

https://www.n-tv.de/politik/3000-US-Vete...le23176668.html

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Schochi Offline

Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 2.330
Punkte: 134.524

07.03.2022 11:13
#329 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Ich weiß es auch nicht Frank, daß ist bestimmt nicht
der richtige Weg.Jetzt können aber alle die,die auf die
Straße gehen beweisen wie ernst sie es mit der Solidarität meinen

--------------------------------------------------
Der Schmerz vergeht, aber der Stolz bleibt.

Uwe EK 81/2


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.104
Punkte: 67.704

08.03.2022 09:44
#330 RE: Ist die Demokratie in Europa noch zu retten? Antworten

Hört doch auf mit helfen. Die Großklappen die jetzt schreiben, sie würden gerne
in der Ukraine an der Seite der ukrainischen Armee kämpfen. Das sind genau diejenigen,
die sich nicht trauen ihre Masken abzusetzen wegen dem gefährlichen Virus!
Alles nur Schaumschläger!

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Seiten 1 | ... 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bundeswehrlos in der Mitte Europas, Young German März 3, 2019
Erstellt im Forum Militär- und Sicherheitspolitik von Bernd_650
10 22.09.2019 10:26
von Dirk_Schneider • Zugriffe: 627
Russland gibt Europa eine Sicherheitsgarantie zum Schutz vor einem atomaren Konflikt; alpenschau.com;26.2.2019
Erstellt im Forum Militär- und Sicherheitspolitik von Bernd_650
2 27.02.2019 17:23
von Frank_Herzig • Zugriffe: 367
„Europa als Schlachtfeld im Atomkrieg“
Erstellt im Forum Militär- und Sicherheitspolitik von Frank_Herzig
4 07.02.2019 14:52
von Frank_Herzig • Zugriffe: 349
Panzertaugliche Straßen für Europa; TA 29.03.2018
Erstellt im Forum Militär- und Sicherheitspolitik von Bernd_650
11 04.04.2018 22:08
von Schochi • Zugriffe: 927
"Mehr Knall pro Dollar" Raketenabwehrschild Europa
Erstellt im Forum Neues zum Militär und zur Militärtechnik von Bernd_650
3 24.05.2012 11:32
von • Zugriffe: 497
Russlands Modell für Raketenschild in Europa
Erstellt im Forum Neues zum Militär und zur Militärtechnik von Bernd_650
0 06.10.2011 21:20
von • Zugriffe: 400
Europas größtes Gemälde
Erstellt im Forum Neues aus Bad Frankenhausen von Bernd_650
0 06.10.2011 11:59
von • Zugriffe: 385
 Sprung  
Impressum & Copyright | 2011- © MSR-16.de | Gestalter des Forums (Layout): Frank_Herzig | Administratoren: Frank_Herzig & Karsten _Scherf
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz