Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 852 mal aufgerufen
 Neues zum Militär und zur Militärtechnik
Bernd_650 Offline

* * * große Sterne


Beiträge: 1.718
Punkte: 13.350

13.05.2012 18:52
RE: RUS - künftiger Panzer T-95"Objekt 195" Antworten

Quelle: Rianovosti

Auszug:
Wenn die Regierung uns erlaubt, kann das erste Modell des neuen Panzers in diesem Sommer auf der Waffenmesse in Nischni Tagil präsentiert werden. Die technischen Daten der Maschine kann ich nicht preisgeben. Ich möchte aber betonen, dass wir der technischen Aufgabe der Militärs komplett nachgekommen sind. Es wäre also ratsam, den Sommer abzuwarten - dann können Sie höchstwahrscheinlich die neue Maschine in Augenschein nehmen."
Wenn der T-95 auch wirklich auf der Waffenmesse in Nischni Tagil vorgestellt wird, wird Russland das erste Land sein,
das der Öffentlichkeit einen Panzer der fünften Generation vorführt.
Dieses Fahrzeug soll besser als alle Vorgängermodelle und Konkurrenten sein.

Trotz der Geheimhaltung sickern einige Informationen über den T-95 durch. So ist jetzt relativ sicher, dass das Gewicht der Maschine rund 55 Tonnen betragen soll. Der Turm soll unbemannt sein. Als Hauptwaffe soll der Panzer eine 152-mm-Kanone bekommen, die sowohl konventionelle Geschosse als auch lenkbare Raketen abfeuern kann.

Die technischen Daten der einzelnen Panzer gewinnen an Bedeutung, weil die Panzertruppen verringert werden. Sie sollen von 20 000 Panzern in der Truppe und in der Reserve auf etwas mehr als 2000 Panzer im Truppengebrauch und 5000 bis 6000 in Ausbildungs- und Reserveverbänden abgebaut werden. Die Ausbildung der Besatzung gewinnt ebenfalls an Bedeutung. Vor allem im Hinblick auf die enorme Länge der Grenze Russlands und die theoretische Möglichkeit eines Konflikts zu Lande mit einem zahlenmäßig überlegenen Feind.

Somit wird der Erfolg der Reform der russischen Landstreitkräfte in vieler Hinsicht vom Erfolg der Entwicklung und der Tests des T-95 abhängen.


.

Zukunft braucht Tradition


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.975
Punkte: 218.793

13.05.2012 19:18
#2 RE: RUS - künftiger Panzer T-95"Objekt 195" Antworten

152 mm, wofür brauchen die denn so ein Teil? Das wird spannend.

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Fred_Kalkofen Offline

* * große Sterne


Beiträge: 689
Punkte: 9.201

28.04.2013 12:34
#3 RE: RUS - künftiger Panzer T-95"Objekt 195" Antworten

Hallo Bernd,

von Arsenal Craft sind die besten Videos vom "Black Eagle" T95 auf Yuo Tube eingestellt. Das Teil ist eine Wucht. Auf den zu treffen dürfte das Letzte sein was Du siehst. Klasse Waffe. Aber wie Frank schon schrieb, wufür braucht amn immer größere Bewaffnung und alles Andere. Damit werden ja sämtliche SFL und Haubitzen überflüssig.

Na ja. Darüber können wir uns ja nächste Woche Freitag unterhalten. Ich werde euch mal beim Stammtisch beehren. Habe gerade ein Zimmer in der "RFSt" gebucht. Bin also dierekt vor Ort.

Herzliche Grüße Fred


Bernd_650 Offline

* * * große Sterne


Beiträge: 1.718
Punkte: 13.350

28.04.2013 13:11
#4 RE: RUS - künftiger Panzer T-95"Objekt 195" Antworten

Hallo Fred,

prima Dich in der Stammtischrunde begrüßen zu dürfen.

Bring mal Dein Arbeitsbuch-TB mit, es gibt Vieles auf den neuesten Stand zu bringen.

Also bis 3.5. - nur die Stärke melden, kein KTE.

Weitermachen!

Bernd

Zukunft braucht Tradition


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.975
Punkte: 218.793

28.04.2013 13:14
#5 RE: RUS - künftiger Panzer T-95"Objekt 195" Antworten

Hehe meine Herrn, da gilt aber noch der "Nacherstermaisicherheitsgefehl". Meldet mir bloß keinen KtE unter 112 Prozent! Dann könnt ihr euch Dienstfrei sonst gleich abschmieren!!!

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Fred_Kalkofen Offline

* * große Sterne


Beiträge: 689
Punkte: 9.201

28.04.2013 13:57
#6 RE: RUS - künftiger Panzer T-95"Objekt 195" Antworten

Hallo ihr Beiden!!

Ich muss wohl wirklich noch so einiges nachholen. "Wo habe ich bloß mein Arbeitsbuch hingelegt? " Erste Frage nach all den Jahren?! Da kommen bestimmt noch mehr auf. KTE liegt immer bei 120%. Was deknst Du denn von ir Frank

Freue mich auf Euch.

Herzliche Grüße

Fred


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.975
Punkte: 218.793

28.04.2013 14:56
#7 RE: RUS - künftiger Panzer T-95"Objekt 195" Antworten

Na Gott sei Dank, oder wem auch immer.

Hier denkt wenigstens EINER mit, wenn es um den KtE geht.

Frank

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Fred_Kalkofen Offline

* * große Sterne


Beiträge: 689
Punkte: 9.201

28.04.2013 15:21
#8 RE: RUS - künftiger Panzer T-95"Objekt 195" Antworten

Man"n" tut was Man"n" kann Allerdings ist die Technik für die ich 120 Prozent garantieren kann nicht mehr im Eisatz. Somit also eine "leichte Übung"
Ich finde es Klasse, wenn man sich mal wieder austauschen kann. Hier drüben kannst Du das komplett vergessen. Aber dazu mehr nächsten Freitag.

Herzliche Grüße

Fred


Bernd_650 Offline

* * * große Sterne


Beiträge: 1.718
Punkte: 13.350

28.04.2013 19:28
#9 RE: RUS - künftiger Panzer T-95"Objekt 195" Antworten

Die fünfte Generation mittlere Panzer läßt auf sich warten mit russischer Vorstellung bzw. Preisgabe ...

Schon mit Gefechtshöhe von 2000mm, mal Ziel erkennen auf 1000m... u.v.m. ...

Link:
http://www.youtube.com/watch?v=T-0teul0VAM

[ Editiert von Bernd_650 am 28.04.13 19:32 ]

Zukunft braucht Tradition


Bernd_650 Offline

* * * große Sterne


Beiträge: 1.718
Punkte: 13.350

28.04.2013 20:08
#10 RE: RUS - künftiger Panzer T-95"Objekt 195" Antworten

Hallo Frank,
wir melden ins Planungszimmer einen "angenehmen KTE", zur Zufriedenheit unserer Vorgesetzten und
mit dem Wissen ein paar Bergemittel zur Verfügung zu haben.
Also, alles Normgerecht, kümmert Euch mal um das Operative, wir >Techniker< sind dabei "ohne Wellen"
und zumindest pünktklich am Verladebahnhof "X".

Weitermachen!
Bernd

[ Editiert von Bernd_650 am 28.04.13 20:16 ]

Zukunft braucht Tradition


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.975
Punkte: 218.793

28.04.2013 20:42
#11 RE: RUS - künftiger Panzer T-95"Objekt 195" Antworten

So ist´s recht, Bernd und das hat mit euch IMMER geklappt!!!! Weil auf euch Techniker immer Verlass war!!! Auch heute noch!!!

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Dirk_Schneider Offline

* * * Diamanten * * *


Beiträge: 2.929
Punkte: 47.075

29.04.2013 12:42
#12 RE: RUS - künftiger Panzer T-95"Objekt 195" Antworten

Bei 152 mm braucht man keine Panzerbrechenden Granaten mehr. Eine Sprenggranate diesen Kalibers
zwischen Turm und Wanne eines Panzers und der Turm fliegt weg!

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ausbooten aus dem Panzer
Erstellt im Forum im Panzerbataillon von Frank_Herzig
22 22.01.2021 23:24
von Steffen_Noack • Zugriffe: 889
Zusammensetzung Kampfsatz Panzer
Erstellt im Forum Schießen mit der Turmbewaffnung Panzer von Frank_Herzig
21 23.12.2020 11:49
von Dirk_Schneider • Zugriffe: 1122
Russlands neue Panzer, R.Hilmes
Erstellt im Forum Militär- und Sicherheitspolitik von Bernd_650
2 18.12.2018 14:02
von Dirk_Schneider • Zugriffe: 395
Panzer-Biathlon bei Moskau
Erstellt im Forum Neues zum Militär und zur Militärtechnik von Bernd_650
9 27.08.2013 09:11
von • Zugriffe: 911
Deutsche Panzer nach Saudi-Arabien... JW
Erstellt im Forum Neues zum Militär und zur Militärtechnik von Bernd_650
2 25.09.2012 01:45
von • Zugriffe: 480
Handmaterial Panzer T 55 AM2 / BMP-1P
Erstellt im Forum Unser Bestand an Dienstvorschriften / Anordnungen / Merkblätter / Lehr... von Frank_Herzig
11 12.05.2016 21:04
von Frank_Herzig • Zugriffe: 876
"NVA Panzer verschrottet" aus TA 5-1995
Erstellt im Forum Die Presse von Bernd_650
0 16.06.2011 21:00
von • Zugriffe: 423
 Sprung  
Impressum & Copyright | 2011- © MSR-16.de | Gestalter des Forums (Layout): Frank_Herzig | Administratoren: Frank_Herzig & Karsten _Scherf
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz