Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 871 mal aufgerufen
 Unser Bestand an Dienstvorschriften / Anordnungen / Merkblätter / Lehrbücher / u.ä.
Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.805
Punkte: 186.865

21.07.2011 19:12
Handmaterial Panzer T 55 AM2 / BMP-1P Antworten

Regimentsinternes Handmaterial "Mittlerer Panzer T55 AM2" und "BMP 1P"

@ Bernd: Kennste das noch? Da hast du mit mir noch um das "Eiweispapier" gehandelt

[[File:f29t266p476n1.pdf|none|auto]] [[File:f29t266p476n2.pdf|none|auto]]

Ich habe nur die erste Seite eingescannt, hab die Dokumente aber komplett. Leider lässt die Qualität nach, liegt einfach am damaligen Vervielfältigungsverfahren.

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!

Dateianlage:
f29t266p476n1.pdf
f29t266p476n2.pdf

Bernd_650 Offline

* * * große Sterne


Beiträge: 1.713
Punkte: 11.623

22.07.2011 10:52
#2 RE: Handmaterial Panzer T 55 AM2 / BMP-1P Antworten

Das HM ist wirklich von der "Sportschule" ,insbesondere die Beschreibung T-55AM2.

..."Beweglichkeit des Pz. wurde größer und die Geländegängigkeit gesteigert" bei 5t Gewichtserhöhung und Steigerung der Motorleistung um 30 PS.

Siehe Datenblatt T-55A+AM2 mit Angaben: Leistungs-Masse-Verhältnis bei T-55A mit 11,85 KW/t und T-55AM2 mit 10,8 KW/t ein "echte" Leistungssteigerung bei höherer Ausfallwahrscheinlichleit der Kupplung, da keine Veränderung möglich.

Zukunft braucht Tradition


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.805
Punkte: 186.865

22.07.2011 11:12
#3 RE: Handmaterial Panzer T 55 AM2 / BMP-1P Antworten

Quatsch, ist ne wörtliche Übersetzung von der "Mali", nicht von der "Sportschule"

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Bernd_650 Offline

* * * große Sterne


Beiträge: 1.713
Punkte: 11.623

22.07.2011 11:19
#4 RE: Handmaterial Panzer T 55 AM2 / BMP-1P Antworten

Da hat der Autor "schöngesagt" mit den Angaben vom T-55A, Fakt!

Zukunft braucht Tradition


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.805
Punkte: 186.865

22.07.2011 12:00
#5 RE: Handmaterial Panzer T 55 AM2 / BMP-1P Antworten

Willst du das "Machwerk" mal komplett lesen? Es wird noch besser, versprochen!

Kleiner Auszug: "... Begrenzung am Magazin des PKT nach oben klappen."

T55 AM2: "...Durch die Rekonstruktion des Panzers entsteht kein höherer Wartungsgrad."

"Mit der Neuausstattung ist es nicht mehr möglich, den Kampfraum mit Wasser auszuspritzen."

"Die nun 5 Granaten weniger im Panzer werden durch die höhere Geauigkeit ausgeglichen"

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.805
Punkte: 186.865

24.07.2011 13:18
#6 RE: Handmaterial Panzer T 55 AM2 / BMP-1P Antworten

Noch einer:

"... die eigenen Schutzeigenschaften vor Laserbestrahlung sind durch die Laserwarnanlage gegeben."

[ Editiert von Administrator Frank_811 am 24.07.11 13:18 ]

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.805
Punkte: 186.865

11.01.2013 19:46
#7 RE: Handmaterial Panzer T 55 AM2 / BMP-1P Antworten

Hallo Panzermänner,

sagt mal ganz ehrlich was zu dem Material und der Wirklichkeit....

Frank

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Eckhard_Bürgermeister Offline



Beiträge: 32
Punkte: 202

12.01.2013 15:29
#8 RE: Handmaterial Panzer T 55 AM2 / BMP-1P Antworten

Hallo Mitstreiter,
zum Schriftmaterial kann ich nichts sagen, hatten wir nicht im PB. Sieht aus wie "Beweihräucherungsmaterial - oh wie gut sind wir"
Aber aus der Erfahrung:
1. Der Panzer wurde schwerer, demzufolge unbeweglicher,
2. Die Elemente der Kraftübertragung (Kupplung, u. Zwischengetriebe) nicht geändert, deshalb anfälliger besonders das Zwischengetriebe (Brüche im Gehäuse).
3. Entfernungsmesser, Feuerleitanlage mit Zielfernrohr, Goniometer und Windgeschwindigkeitsmesser am Tag bei guter Sicht - Spitze, bei einer gut ausgebildeten Besatzung
Verbesserung der Treffsicherheit war real.
Bei Nacht und schlechter Sicht das Zielfernrohr (ich glaube es hatte Flüssigkeitskristalle) schlecht
4. Laserwarnanlage sollte der Besatzung signalisieren das ein Laserstrahl auf Sie gerichtet ist; ausweichen kaum möglich
5. Die 5 Granaten weniger spielten im Krieg keine Rolle mehr, denn keine Besatzung hätte je ihren Kampfsatz komplett verschossen.

Fazit: Der T55 AM 2 eine große Verbesserung , besonders unter der sich veränderten militärischen Lage: Schutz der Staatsgrenze der DDR" (Verteidigung)

Gruß Bü


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.805
Punkte: 186.865

12.01.2013 18:00
#9 RE: Handmaterial Panzer T 55 AM2 / BMP-1P Antworten

Hallo Bü,

danke für deine offene, realistische Einschätzung. Ich denke auch, dass das "Werk" aus Gründen der "Beweihräucherung" geschrieben wurde.

Unter der Betrachtung aus der Sicht der neuen Militärdoktrien und dem Einsatz von Deckungsregimentern glaube ich auch, dass der AM2 seine Gefechtsparameter besonders gut in der Verteidigung ausspielen konnte. Aber auch nur, wenn das PB im Deckungsabschnitt des Regimentes recht vorn eingesetzt gewesen wäre und nicht als Bestand der zweiten Staffel für Gegenangriffe mit gegrenzten Ziel eingesetzt worden wäre.

Es hätte übrigens ab 1987 ca. 30 Deckungsregimenter (einschließlich GSSD) in den Hauptverteidigungsstreifen der Armeen gegeben...

Gruß

Frank

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.805
Punkte: 186.865

12.04.2016 19:40
#10 RE: Handmaterial Panzer T 55 AM2 / BMP-1P Antworten

Was meint ihr dazu?

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Dirk_Schneider Offline

* * Diamanten * *


Beiträge: 2.910
Punkte: 43.945

18.04.2016 11:50
#11 RE: Handmaterial Panzer T 55 AM2 / BMP-1P Antworten

BÜ sein Fazit find ich gut. Wir sollten langsam wieder damit anfangen,
sonst gibt hier bald nichts mehr zu verteidigen!

________________________________________________________________________________________________
Sie sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, sie wollen mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.805
Punkte: 186.865

12.05.2016 21:04
#12 RE: Handmaterial Panzer T 55 AM2 / BMP-1P Antworten

Ich muss die Dateien mit dem Handmaterial wohl nochmal hochladen - lassen sich bei mir nicht öffnen....

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ausbooten aus dem Panzer
Erstellt im Forum im Panzerbataillon von Frank_Herzig
22 22.01.2021 23:24
von Steffen_Noack • Zugriffe: 884
Zusammensetzung Kampfsatz Panzer
Erstellt im Forum Schießen mit der Turmbewaffnung Panzer von Frank_Herzig
21 23.12.2020 11:49
von Dirk_Schneider • Zugriffe: 1117
Russlands neue Panzer, R.Hilmes
Erstellt im Forum Militär- und Sicherheitspolitik von Bernd_650
2 18.12.2018 14:02
von Dirk_Schneider • Zugriffe: 380
Panzer-Biathlon bei Moskau
Erstellt im Forum Neues zum Militär und zur Militärtechnik von Bernd_650
9 27.08.2013 09:11
von • Zugriffe: 906
Deutsche Panzer nach Saudi-Arabien... JW
Erstellt im Forum Neues zum Militär und zur Militärtechnik von Bernd_650
2 25.09.2012 01:45
von • Zugriffe: 470
RUS - künftiger Panzer T-95"Objekt 195"
Erstellt im Forum Neues zum Militär und zur Militärtechnik von Bernd_650
11 29.04.2013 12:42
von • Zugriffe: 837
"NVA Panzer verschrottet" aus TA 5-1995
Erstellt im Forum Die Presse von Bernd_650
0 16.06.2011 21:00
von • Zugriffe: 418
 Sprung  
Impressum & Copyright | 2011- © MSR-16.de | Gestalter des Forums (Layout): Frank_Herzig | Administratoren: Frank_Herzig & Karsten _Scherf
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz