Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.060 mal aufgerufen
 Schützenpanzer BMP - Bereich für die Techniker und Fahrer
Seiten 1 | 2
Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.771
Punkte: 180.380

15.02.2017 11:17
Motor BMP-1 / UTD- 20 Antworten

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.771
Punkte: 180.380

15.03.2017 08:29
#2 RE: Motor UTD- 20 Antworten



--



--



--



--

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.771
Punkte: 180.380

15.03.2017 08:33
#3 RE: Motor UTD- 20 Antworten

Wer dieses Bild vollständig (! !) beschriftet, bekommt von mir beim nächsten Treffen Freibier bis er

Frank



1 Druckluftleitung
2 Zylinderkopf
3 Druckautomat zum Entspannen
4 Abgasrohr
5 Zylinderkopfdeckel
6 Kraftstofffilter
7 Kraftstoffverbindungsleitung Pumpe – Filter mit Sieb
8 Kraftstoffleitungen
9 Kraftstoffleitungen
10 Kraftstoffhockdruckleitungen zu Einspritzdüsen
11 Einspritzpumpe
12 Kraftverteilerkammern in der ESP
13 Kontrollschraube mit Sieb in der Kraftstoffförderpumpe
14 Kraftstoffförderpumpe
15 Regelgehäuse Einspritzpumpe
16 Rücklaufleitung Kraftstoff ESP - Filter
17 Ölzentrifuge
18 Null Vollförderung ESP
19 Öldruckgeberanschluss
20 Zylinderkopf
21 Kontrollfenster Einspritzdüsen zum demontieren der Einspritzdüsen
22 Luftansaugkanal
23 Verschraubung zum ablassen Wasser /Druckausgleich
24 Gummirohr zum Abführen von Gebläse Wärme der Lichtmaschine
25 Lichtmaschine
26 Gebläse Lichtmaschine
27 Druckluftleitung
28 Druckluftverteilerplatte für alle Zylinder 1-6
29 Druckluftverteiler
30 Gehäuse
31 Anlasser
32 Verbindungsbolzen zum Anflanschen des Getriebes
33 Schwungmasse
34 Motorentlüftung Gase Öl
35 Verschlusskappe zum Einstellen der ESP
36 Gehäusedeckel Motorsteuerung Gradeinteilung
37 Motorgehäuse/ Motorblock
38 Verbindungsgehäuse zum Antrieb der ESP /Motorgrundeinstellung
39 Öl Leitung Motorschmierung Zentrifuge Rücklauf Motorsumpf



--

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Andreas_Burda Offline




Beiträge: 197
Punkte: 569

15.03.2017 09:44
#4 RE: Motor UTD- 20 Antworten

Mein Guter, so viel Zeit hat keiner. Ich habe Zeichnungen in Farbe mit Beschriftung und VS-Stempel

Andreas Burda
Zeit ist vergänglich-Erinnerungen nicht!


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.771
Punkte: 180.380

15.03.2017 09:54
#5 RE: Motor UTD- 20 Antworten



Wusste ich doch!!!!

Kannste mir die so groß wie möglich scannen?

Meine Zeichnung ist übrigens aus der sowjetischen Vorschrift.

LG Frank

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Andreas_Burda Offline




Beiträge: 197
Punkte: 569

15.03.2017 10:22
#6 RE: Motor UTD- 20 Antworten

Die Bilder sind ungefähr 0,9x1.20 m groß.Ich kann ein Foto mailen, aber das dauert hahe z.Z. hohen Krankenstand (50%)

Andreas Burda
Zeit ist vergänglich-Erinnerungen nicht!


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.771
Punkte: 180.380

29.03.2017 11:07
#7 RE: Motor UTD- 20 Antworten

Motorwechsel am BMP

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Fred_Kalkofen Offline

* * große Sterne


Beiträge: 686
Punkte: 8.769

29.03.2017 13:11
#8 RE: Motor UTD- 20 Antworten

ich kann mich dran erinnern das wir das im Gelände, stehend mit den Seilen um die Schultern gemacht haben..mangels eines URAL oder anderer Hilfsmittel..ging auch irgendwie.nur etwas langsamer (und auf den Rücken und die Knie )..

Gruß Fred


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.771
Punkte: 180.380

29.03.2017 13:17
#9 RE: Motor UTD- 20 Antworten

Echt im Gelände? Erzähl mal bissel.

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Fred_Kalkofen Offline

* * große Sterne


Beiträge: 686
Punkte: 8.769

29.03.2017 17:24
#10 RE: Motor UTD- 20 Antworten

Hallo Frank,
wann das genau war kann ich heute leider nicht mehr sagen. Ich denke mal das es in Nochten war. Der Motor musste irgendwie raus und im Normalfall hatte man ja einen URAL in der Nähe wo man vorn mal schnell einen "Kran" dran bauen konnte. War aber gerade keiner zur Hand oder wir wollten uns wieder mal selbst was beweisen .
Jedenfalls erst mal die ganzen Abdeckungen runter und vorher natürlich Wannen drunter(Umweltschutz..). Dann nach und nach Verbindungen jeglicher Art lösen, von Überwurfmuttern bis Schellen um Schläuche.Das alles in dem schönen schwarzen Einteiler in der Sonne.Bis dahin ging ja noch alles einigermaßen, bis auf ein paar Risse in den Händen und an den Armen. Man ist ja nicht überall so einfach ran gekommen. Dann haben wir irgendwie ein paar Seile unten durchgezogen und vier Mann/ vier Ecken den Motor stückchenweise ans Licht geholt. Haben uns natürlich abgewechselt und immer wieder versucht es in einer höheren Position zu fixieren. Irgendwann hatten wir in schweißüberströmt endlich raus. Frag mich aber bitte nicht ob wir was repariert haben oder er ausgetauscht wurde....jedenfalls musste das teil ja auch wieder laufen (KTE und so )..ist Schade, dass wir da keine Bilder von haben..

Gruß Fred


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.771
Punkte: 180.380

06.02.2019 10:16
#11 RE: Motor UTD- 20 Antworten

Ich sag es immer wieder - ihr SCHRAUBER wart Gold wert!!!!!!

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.771
Punkte: 180.380

07.02.2019 19:15
#12 RE: Motor UTD- 20 Antworten

Schaut mal weiter oben auf die Zeichnung vom UTD-20.

Der Frieder hat das Teil beschriftet. Ganz großes Kino nach 30 Jahren!

Ich weiß, das unsere "Schrauber" das Ding blind auseinandergebaut und wieder zusammengebaut hätten!

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.771
Punkte: 180.380

08.02.2019 09:22
#13 RE: Motor UTD- 20 Antworten

Achso, hab ich fast vergessen.

Frieder, das oben versprochene Freibier hast du dir vorbehaltlos und redlich verdient!

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


OWI 454 Offline

* großer Stern

Beiträge: 138
Punkte: 2.538

08.02.2019 20:34
#14 RE: Motor UTD- 20 Antworten

Mir geht es nicht ob ich etwas verdient habe, nein ich habe meinen ersten Motor bei einer Feldinstandsetzungsübung gewechselt. (3 Tage ohne Schlaf – das übliche Schauben – Wache –Ruhen – Schrauben nachts Blaulicht) danach zwei Tage Ruhe – Ministerbesuch auf Truppenübungsplatz Wunschberg Prora – dort wurde jedem geholfen der das brauchte ohne Ausnahme. gewechselt. 1973 Großenhain der nächte sympathische General – nie in Uniform gesehen – seine persönliche Bastelbude er kam immer in Schwarzkombi oder Berufskittel Blau meinen ersten Motorschein für diesen Motor gemacht. Der in Schraffur abgebildete Motor den ich beschrieben habe ist der ersten noch sowjetischer Bauart, die in bunt abgebildeten sind schon der nachfolgenden Generationen 3 und 4 zuzuordnen , da sie als Gestattungsproduktion in den Panzerschmieden der CSSR weiterentwickel wurden. Selbst die Ungarn hatten einen eigenen nachrüstbaren Motor der in der DDR nie zum Einsatz kam. So ähnlich ging es auch der ZSU-23-4 „Schilka da kann aber Fred mehr dazusagen, die aber in Polen gebaut wurde ebenfalls Gestattungsproduktion.
Ich habe natürlich auch einiges mittlerweile vergessen und es schleichen sich Fehler in den unterschiedlichen Typen ein, was ich selber erst kürzlich feststellen musste. Druckluftleitungen sehen nun mal blau aus und Ölleitungen rot bzw. braun – gelb ist der Saft des Lebens, der den Motor am Laufen hält. Schraffiert und schwarz weis sehen alle grau und uninteressant aus – für uns Schrauber doch immer wieder eine Herausforderung am Ball zu bleiben. Andreas hat da keine Probleme er arbeitet ja immer noch täglich mit Technik anderer Art zwar aber auch interessant. Ich wünschte mir das es mehr solche Themen gäbe – für uns Techniker eine interessante Herausforderung zB. von 1968 – 1990 die Ausrüstung der einzelnen Btl. Mot- Warts , Pz-Warts bis hin zu den richtig gut ausgerüsteten Instandsetzung und Wartungsgruppen der einzelnen Bereiche des Truppenteils – ich kann mir vorstellen das jüngere Kameraden da richtig ins schwimmen kommen – wahrscheinlich auch Fred, den ich sehr schätze, da er mehrere Bereiche durchlaufen hat auf dem Gebiet. FlaSFL Batterie Wartungswagen – wo kam er her? Eine selbständige Einheit mit hoher Kampfkraft aber sehr stiefmütterlich von allen Seiten behandelt. Getreu nach dem Motto „ Flak, Marine und Feuerwehr gehörten noch nie zum Militär“.
Strengt Euch mal an!


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.771
Punkte: 180.380

08.02.2019 21:15
#15 RE: Motor UTD- 20 Antworten

Stell mal dein Licht nicht unter den Scheffel, Frieder.

Ich will ja kein Geheimnis verraten - aber ich erinnere im immer gern daran, als du mir in der 9. MSK den "Boden" gezeigt hast.

Und, die Übungsplätze auf Rügen kenne ich recht gut...

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Panzerlager / Kfz-Lager
Erstellt im Forum Instandsetzungskompanie von Bernd_650
0 16.11.2022 11:25
von Bernd_650 • Zugriffe: 45
Bmp1 utd20 Motor
Erstellt im Forum Fragen an uns von Ralf
4 12.06.2019 10:20
von Bernd_650 • Zugriffe: 259
Modernisierung T 55A zum T 55AM2
Erstellt im Forum Panzer - Bereich für die Techniker und Fahrer von Frank_Herzig
1 08.02.2019 11:10
von Frank_Herzig • Zugriffe: 300
SPW 60 PB
Erstellt im Forum SPz, Panzer, SPW, Kfz von Peter_770 (unvergessen + 20.05.2020)
18 11.11.2013 16:37
von • Zugriffe: 1637
Jagdfliegergeschwader 3 "Wladimir Komarow",MIG-29A, Preschen(Brandenburg)
Erstellt im Forum Luftstreitkräfte / Luftverteidigung von Bernd_650
4 03.12.2013 20:57
von • Zugriffe: 1189
 Sprung  
Impressum & Copyright | 2011- © MSR-16.de | Gestalter des Forums (Layout): Frank_Herzig | Administratoren: Frank_Herzig & Karsten _Scherf
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz