Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 1.697 mal aufgerufen
 im Panzerbataillon
Seiten 1 | 2 | 3
Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.109
Punkte: 68.093

27.10.2013 16:55
#16 RE: Die 12.PK 87-88 Antworten

Ja Frank, machen wir!

Ich denke Freundschaft war das damals schon.
Steffen und ich ticken völlig gleich. Wir haben die selben Hobbys
und wie wir festgestellt haben machen wir so ziemlich das selbe
und das fast zeitgleich und ohne das wir es wussten. Ist schon irgendwie seltsam.
Sehr viel von früher haben wir nicht zusammen bekommen.
Wir hatten zwar viele Namen (vom EK -Tuch), aber nicht mehr die Vorstellung, wer das alles war.
Uns fehlen halt Bilder so wie sie der Falk von seiner Zeit hat.
Das war schon eine Truppe 3.DHJ die wir da hatten, EK 87 I, das erste mal das Richtschützen
und Ladeschützen ein DHJ. waren. Wo die Jungs gegangen sind, hatten wir alle
Tränen in den Augen, sogar unseren Hpfw. Hans-Werner Sacher hatte es schwer erwischt.

PS: Tränen hatten wir auch schon voher in den Augen, aber vor lachen.

[ Editiert von Dirk_Schneider am 28.10.13 11:43 ]

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Siegfried_Krusche Offline




Beiträge: 222
Punkte: 551

27.10.2013 18:37
#17 RE: Die 12.PK 87-88 Antworten

Zitat
Gepostet von Dirk_Schneider.....und haben uns erst mal
ein großes Steak einverleibt. Ein gelungener Abend in Cottbus, Dank meines
Richtschützen Steffen.



...welche Location bevorzugt ihr ?
Nur vom Banjo her kann ich sie nicht erkennen... "Jimmy`s"?...
Siggi
(der beim nächsten Steak- Essen ja dann mal "unverhofft" aufkreuzen könnte...- natürlich nur bei entsprechender unauffälliger Ankündigung...)

"Man unterscheidet sich manchmal genauso von sich selbst wie von den anderen"
La Rochefoucauld (1613 - 1680)


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.109
Punkte: 68.093

27.10.2013 18:59
#18 RE: Die 12.PK 87-88 Antworten




Hallo Siggi,

wir bevorzugen eigentlich den Griechen, der hatte oder renoviert noch.
Da waren wir in diesem Lokal, sieht aus wie ein Saloon, nur schlimmer (siehe Bild).
Da ich kein Cottbusser bin, weiss ich den Namen nicht mehr. Könnte aber in der Karl-Marx-Str.
gewesen sein.

[ Editiert von Dirk_Schneider am 27.10.13 19:00 ]

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Steffen_Noack Offline




Beiträge: 100
Punkte: 755

27.10.2013 22:26
#19 RE: Die 12.PK 87-88 Antworten

RANCHEROS in Cottbus Madlow.
Dirk ,Danke nochmal.
Ich hab immernoch ein breites Grinsen im Gesicht.

Wenn Du Deinem Gegenüber auf BEIDE Fußspitzen steigst ,hat der keine Möglichkeit EINEN SCHRITT ZURÜCK zu machen!
Manchmal möchte ich einige Schritte rückwärts machen --um Anlauf zu nehmen!


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.109
Punkte: 68.093

29.10.2013 15:46
#20 RE: Die 12.PK 87-88 Antworten

Steffen, ich habe zu danken. Du hattest eingeladen
und warst ein würdiger Gastgeber.
Ich schließe mich an und grinse mit, war ein gelungener Abend!

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Siegfried_Krusche Offline




Beiträge: 222
Punkte: 551

24.11.2013 17:48
#21 RE: Die 12.PK 87-88 Antworten

Zitat
Gepostet von Steffen_Noack
[b]RANCHEROS in Cottbus Madlow.



...danke..bin im Bilde

Siggi

"Man unterscheidet sich manchmal genauso von sich selbst wie von den anderen"
La Rochefoucauld (1613 - 1680)


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

08.01.2015 12:06
#22 RE: Die 12.PK 87-88 Antworten

Nein, zu meiner Zeit war der regelmäßig "breit".
Daher wahrscheinlich der Arrest.


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.109
Punkte: 68.093

08.01.2015 17:37
#23 RE: Die 12.PK 87-88 Antworten

War der Herr Streit Fahrer in der Zwölften?

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

13.01.2015 05:27
#24 RE: Die 12.PK 87-88 Antworten

Ich war Lade/Richtschütze auf der 154 83-85
ZF war Hptm. Aden


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

13.01.2015 13:10
#25 RE: Die 12.PK 87-88 Antworten

Wer ist das auf dem 4. und 5. Bild links ?
Sieht meinem damaligen Fahrer (Huth)ähnlich.


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.109
Punkte: 68.093

13.01.2015 13:19
#26 RE: Die 12.PK 87-88 Antworten

Hallo Herr Streit,

nein das sind keine Fahrer. Richtschützen und Ladeschützen 2.Zug der 12. PK von Mai 87
bis Oktober 88! Ähnlichkeiten gibt es immer mal. Ich bin kurz nach Dir im Mai 86 in die 12. PK
gekommen. Einen Hptm. Aden gab es da schon nicht mehr.

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

13.01.2015 13:33
#27 RE: Die 12.PK 87-88 Antworten

Nicht das ich was durcheinander bringe:
die 150- er Panzernummern waren doch 12. PK?
Bei mir war KC Herzig, ZF 1. Zug Aden, dann ein Ultn.Franke und ein Oltn. TA als ZF.
Spiess war der Sacher.


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.109
Punkte: 68.093

13.01.2015 14:33
#28 RE: Die 12.PK 87-88 Antworten

Alles richtig. 150-154 1.Zug / 155-158 2.Zug / 159-162 3.Zug.
Oltn. Herzig war auch mein KC und Ultn. Franke mein ZF, bis er nach Hause ging.
Er wurde Okt. 1986 zum Leutnant befördert und wir hatten noch viel spaß!
Spieß war Sacher (Bild oben). TA war wo ich kam ein Ofw.Burkhardt, bis 87 der Fred Kalkofen gekommen ist.
Aber Aden sagt mir nichts.

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

13.01.2015 16:31
#29 RE: Die 12.PK 87-88 Antworten

Kommt langsam wieder, Ich habe zu gar keinem von damals je wieder Kontakt gehabt.
Gibt es evtl. noch mehr Bilder aus den Unterkünften der 12. oder dem Objekt von damals ?
Ich war übrigens Getränkeverkäufer auf der Kompanie.


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.109
Punkte: 68.093

14.01.2015 07:06
#30 RE: Die 12.PK 87-88 Antworten

Ja, es gibt noch mehr Bilder. Aber die hat alle der Falk Hodermann.
Er hat auch diese Bilder reingestellt.
Problem ist aber jetzt unsere Speicherkapazität im Forum, da wird es wohl in
absehbarer Zeit weniger Bilder geben, oder es wird eine Lösung gefunden.
Schreib doch einfach mal ein bisschen ins Forum, an was Du Dich erinnerst
oder mit wem Du noch so zusammen warst! Einen Fahrer mit dem Namen Streit aus der
12.PK kenne ich zum Beispiel auch noch!

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Seiten 1 | 2 | 3
«« T55AM2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Major Jürgen Dockhorn verstorben (06.06.2019)
Erstellt im Forum Kondolenzbuch / Nachrufe von Eckhard_Bürgermeister
15 08.08.2022 10:16
von Schochi • Zugriffe: 1663
Die 12. PK rettet den Erfolg!
Erstellt im Forum im Panzerbataillon von Frank_Herzig
11 19.05.2016 19:39
von Frank_Herzig • Zugriffe: 720
 Sprung  
Impressum & Copyright | 2011- © MSR-16.de | Gestalter des Forums (Layout): Frank_Herzig | Administratoren: Frank_Herzig & Karsten _Scherf
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz