Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 799 mal aufgerufen
 Fotos: Technik und Bewaffnung
Bernd_650 Offline

* * * * große Sterne


Beiträge: 1.736
Punkte: 18.886

27.06.2012 12:52
RE: Einheitsdoppelfernrohr "EDF 7x40" Made in GDR Antworten

Quelle: Handbuch militärisches Grundwissen, Militärverlag der DDR, Ausgabe 1985, 14.Auflage

Technische Daten und Handhabung



Zukunft braucht Tradition


Peter_770 (unvergessen + 20.05.2020) Offline



Beiträge: 332
Punkte: 925

27.06.2012 16:07
#2 RE: Einheitsdoppelfernrohr "EDF 7x40" Made in GDR Antworten

Hallo Bernd !
Während der Wende konnten wir im MSR-16 ein Doppelglas für 50 Ostmark kaufen.Ich habe zugegriffen und benutze es heute noch.
Vor einiger Zeit habe ich beobachtet,wie einer bei ebay jede Menge DF verkaufte.Sie waren fabrikmäßig gereinigt und überholt.
Sie brachten je DF bis zu einige hundert Euro ein.Also hat sich ihre Qualität herumgesprochen.
Weiter Technik preisgeben.
Peter


Bernd_650 Offline

* * * * große Sterne


Beiträge: 1.736
Punkte: 18.886

28.06.2012 19:16
#3 RE: Einheitsdoppelfernrohr "EDF 7x40" Made in GDR Antworten
Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Hallo Peter,
korrekte Aussage.
Der OMun Hptm. H. hat im Frühjahr 1991 einige "DF 7x40" verkaufen können gegen 50,- D-Mark.
Habe selbst 2 Stück erworben, suche noch den Beleg dazu, daher meine Foto´s zum DF.

Weiterbeobachten!
Bernd

P.S.
Bei ebay.de gibt es z.Z. kein Gerät dazu im Angebot.

Zukunft braucht Tradition


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.868
Punkte: 401.142

27.03.2019 10:59
#4 RE: Einheitsdoppelfernrohr Antworten

Ich habe mein EDF 7x40 noch und werde es auch nicht hergeben. Es ist mit Strichplatte und der radioaktiven Tritiumkapsel ausgestattet.

Das DF ist in einem sehr guten Zustand und wird ordnungsgemäß gepflegt.

Ich hänge mal noch ein Dokument an:

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!

Dateianlage:
EDF_oB_StriPla.pdf

Schochi Offline

Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 2.358
Punkte: 139.233

27.03.2019 11:15
#5 RE: Einheitsdoppelfernrohr Antworten

Für was ist die Kapsel Frank ?

--------------------------------------------------
Der Schmerz vergeht, aber der Stolz bleibt.

Uwe EK 81/2


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.868
Punkte: 401.142

27.03.2019 12:00
#6 RE: Einheitsdoppelfernrohr Antworten

Hallo Uwe, die Tritiumquelle beleuchtet die Strichplatte. Mittel eines kleinen Hebel neben dem rechten Okular kann man die Strichplattenbeleuchtung ein- oder ausschalten.

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Jens 85 Offline

* großer Stern

Beiträge: 34
Punkte: 4.380

10.03.2023 17:46
#7 RE: Einheitsdoppelfernrohr Antworten

Und Frank, funktioniert dein Strichplattenbeleutung noch, man sagt das die Wirkung des Tritium angeblich im laufe der Jahre nachlässt. Ich hab auch schon paar mal nach so einem Fernglas ausschau gehalten, aber die Dinger werden für 500 bis 600 Euro gehandelt und das war mir zu fett, deswegen hab ich mir ein gutes gebrauchtes 10x50 von Carl Zeiss zugelegt und damit bin ich zufrieden.
Übrigens wegen dieser Tritiumkapseln mußten ja damals die Zeichen für ,, Radioaktivität " an den Türen der Waffenkammer angebracht werden, zumindest auf unserer Kompanie war das so.
Gruß Jens


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.868
Punkte: 401.142

10.03.2023 18:27
#8 RE: Einheitsdoppelfernrohr Antworten

Hallo Jens, das EDF ist noch voll funktionsfähig, einschließlich der Strichplattenbeleuchtung.

Ich hatte es im vergangenen Jahr im Bergsteigerlager mit und viele haben gestaunt, wie stark die Beleuchtung noch ist.

Viele von den EDFs wurden nach der Wende "demilitarisiert". Schade.

Mit den Preisen hast du recht. Die sind echt durch die Decke gegangen....

Das mit der Waffenkammer kann ich nur bestätigen. Da sind den bundesrepublikanischen "Unterstützungskomandos" bestimmt die Unterkiefer runter geklappt.... Alles verseucht... oh Gott...

*Augenzwinkern

Grüße zurück

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Der_Jacki Offline

* * * * * große Sterne


Beiträge: 238
Punkte: 22.298

13.03.2023 21:09
#9 RE: Einheitsdoppelfernrohr Antworten

Aber Frank, das hätte ich von Dir als ehem. Offz. nun nicht gedacht: das hieß doch nicht "verseucht", sondern (radioaktiv) "kontaminiert".
Aber wie die Terminologie dafür jetzt bei der Bundeswehr offiziell ist, weiß ich auch nicht.

Im übrigen wollte ich genau deshalb so eine vollmilitärische Version vom EDF nie haben, aus Schiß vor eben jener Tritiumbeleuchtung.
Solange alles dicht hält, ist ja die Welt schön, aber wie verhält sich das Zeug, wenn davon doch mal was ausgast? Ewig bleibt doch da sicher auch nicht alles dicht.

Es gibt heute auch im zivilen Bereich sehr gute und lichtstarke Gläser, dann natürlich ohne die Strichplatte. Aber für Jagd und Nautik gibt es auch ganz tolle mit automatischer Entfernungsmessung. Nenne keine Firmen, damit Schochi nicht wieder sagt, das würde ein Werbeartikel, so ist es nicht gemeint...

Allerdings, mit 500 bis 600 Euro finde ich so ein EDF auch für "New Old Stock" ziemlich teuer. Dass bei der 12. PK mal eines abhanden kam, habe ich bei den BVs hier schon mal berichtet.

Olaf


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.868
Punkte: 401.142

14.03.2023 00:34
#10 RE: Einheitsdoppelfernrohr Antworten

Ach was, Olaf. Bissel Risiko gehört dazu. *Augenzwinkern

Und von P. nach B. ist es weit genug.

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.868
Punkte: 401.142

14.03.2023 19:45
#11 RE: Einheitsdoppelfernrohr Antworten

Fotos von meinem EDF.

Erkennt ihr das Symbol unter dem rechten Okular?



Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ausrüstung/Kampfsatz der MSG
Erstellt im Forum Schützenwaffen von Robert_Gottwald
11 12.01.2014 10:30
von • Zugriffe: 1061
RWD - Aktion: Verkauf DF 7x40 in 9/1990
Erstellt im Forum Bereich StKTB von Bernd_650
0 15.11.2013 22:59
von • Zugriffe: 320
Übersicht über die DV der NVA
Erstellt im Forum Unser Bestand an Dienstvorschriften / Anordnungen / Merkblätter / Lehr... von Frank_Herzig
0 04.09.2013 22:28
von • Zugriffe: 339
Deutsche Panzer nach Saudi-Arabien... JW
Erstellt im Forum Neues zum Militär und zur Militärtechnik von Bernd_650
2 25.09.2012 01:45
von • Zugriffe: 510
»Der MAD ist überflüssig wie ein Kropf«JW Lesen!!
Erstellt im Forum Militärhistorische Betrachtungen von Bernd_650
1 15.09.2012 11:50
von • Zugriffe: 191
Doppelfernglas 7x40 von Carl Zeiss Jena, Made GDR
Erstellt im Forum Fotos: Technik und Bewaffnung von Bernd_650
7 18.12.2012 19:19
von • Zugriffe: 690
 Sprung  
Impressum & Copyright | 2011- © MSR-16.de | Gestalter des Forums (Layout): Frank_Herzig | Administratoren: Frank_Herzig & Karsten _Scherf
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz