Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 132 mal aufgerufen
 Schießen mit der Turmbewaffnung SPz
Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.627
Punkte: 151.839

03.05.2022 07:44
"Abschussimitationsgerät" Kanone Spz u. Panzer Antworten

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich mich nicht mehr genau an diese Vorrichtung erinnern kann.

Deshalb ein paar Fragen.

Die Vorrichtung diente ja der Imitation des Abfeuerns der Kanone des Schützenpanzers und des Panzers.

Befestigung beim BMP an der rechten Seite des Turms in Fahrtrichtung. Die Kabel wurden durch die Ladeluke für die PALR geführt.

Nun hört es auf.... *Augenzwinkern

- Welche Knallkörper und wieviele kamen da rein?
- Wie erfolgte die Abfeuerung, war die Vorrichtung mit der Abfeuerung der Kanone verbunden?
- Die Vorrichtung war nicht strukturmäßig, also eine Truppeneigenentwiklung. Woher kam sie?
- Wo wurden die Vorrichtungen gelagert? Ich glaube nicht in den Kompanien.

Vielleicht können wir ja gemeinsam "Licht ins Dunkle" bringen.

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Dirk_Schneider Offline

* * Diamanten * *


Beiträge: 2.892
Punkte: 41.306

04.05.2022 08:18
#2 RE: "Abschussimitationsgerät" Kanone Spz u. Panzer Antworten

Frank schäme dich nicht, bei mir ist es auch noch Dunkel!

________________________________________________________________________________________________
Sie sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, sie wollen mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Der_Jacki Offline

* * * große Sterne


Beiträge: 164
Punkte: 11.323

05.05.2022 22:44
#3 RE: "Abschussimitationsgerät" Kanone Spz u. Panzer Antworten

Kann ich leider auch nichts beitragen, nie gesehen, nie damit geschossen. Wir hatten meist unsere Einsteckrohre, schöne Sauerei war das immer beim Putzen hinterher, und zum "Knallen" halt nur die Manöverkartuschen. Mit Üb-Granaten (kein scharfer Gefechtskopf, nur halbe Treibladung) habe ich ein paar mal geschossen bei größeren Übungen auf dem Acker. Und natürlich für die Quali. Aber von einem Abschussimitationsgerät ist mir in der ganzen Zeit dort nie etwas zu Ohren gekommen.


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.627
Punkte: 151.839

06.05.2022 07:31
#4 RE: "Abschussimitationsgerät" Kanone Spz u. Panzer Antworten

Ich kann mich auch irren und für die Panzer gab es diese Vorrichtung nicht. Ihr habt ja die Manöverkartuschen gehabt.

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Josef_Walter Offline

* großer Stern


Beiträge: 260
Punkte: 2.539

06.05.2022 20:27
#5 RE: "Abschussimitationsgerät" Kanone Spz u. Panzer Antworten

Die Panzerleute hatten auch solche Geräte. Der.Kasten sah aus wie ein Geschoßwerfer im Miniformat. Kantenlänge ca 15x15cm. Wurde mit Knallkörper Typ B bestückt. Die Kabel wurden hinten angeklemmt. Eine Elektronik sorgte dafür, daß immer nur ein Knallkörper bei der Betätigung der Kanonenabfeuerung zündete. Ein Kabel führte zum Sicherungskasten über dem Richtschützen. Paßten wohl 10 bis 15 Knallkörper in die Vorrichtung.Wurde an der rechten Turmseite angebracht. Wie viele wir von diesen Dingern hatten weiß ich nicht. Mehr als 13 bestimmt nicht. Entweder sie waren beim Bat.TB oder auf dem Polygon


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.627
Punkte: 151.839

07.05.2022 07:47
#6 RE: "Abschussimitationsgerät" Kanone Spz u. Panzer Antworten

Danke Josef, da hast du Licht ins Dunkel gebracht.
So kann ich mich auch erinnern.
Ich weiß nur nicht mehr, wo die Vorrichtung im Turm angeschlossen wurde.
Die Zündung der Knallkörper erfolgte über die Abfeuerung der 2A28.
Ich denke auch, dass sie zur Einbindung in den Stromkreis vor dem Sicherungskasten angeschlossen wurde.

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zusammensetzung Kampfsatz Panzer
Erstellt im Forum Schießen mit der Turmbewaffnung Panzer von Frank_Herzig
21 23.12.2020 11:49
von Dirk_Schneider • Zugriffe: 1092
Russlands neue Panzer, R.Hilmes
Erstellt im Forum Militär- und Sicherheitspolitik von Bernd_650
2 18.12.2018 14:02
von Dirk_Schneider • Zugriffe: 365
73 mm Granaten für die Kanone des Spz
Erstellt im Forum Schießen mit der Turmbewaffnung SPz von Frank_Herzig
2 27.12.2020 11:41
von Frank_Herzig • Zugriffe: 216
Panzer-Biathlon bei Moskau
Erstellt im Forum Neues zum Militär und zur Militärtechnik von Bernd_650
9 27.08.2013 09:11
von • Zugriffe: 896
Deutsche Panzer nach Saudi-Arabien... JW
Erstellt im Forum Neues zum Militär und zur Militärtechnik von Bernd_650
2 25.09.2012 01:45
von • Zugriffe: 465
RUS - künftiger Panzer T-95"Objekt 195"
Erstellt im Forum Neues zum Militär und zur Militärtechnik von Bernd_650
11 29.04.2013 12:42
von • Zugriffe: 832
"NVA Panzer verschrottet" aus TA 5-1995
Erstellt im Forum Die Presse von Bernd_650
0 16.06.2011 21:00
von • Zugriffe: 408
 Sprung  
Impressum & Copyright | 2011- © MSR-16.de | Gestalter des Forums (Layout): Frank_Herzig | Administratoren: Frank_Herzig & Karsten _Scherf
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz