Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 245 mal aufgerufen
 Militärhistorische Betrachtungen
Bernd_650 Offline

* * * große Sterne


Beiträge: 1.718
Punkte: 13.350

20.11.2019 11:15
Offener Brief von Josef Paul Puntigam Brigadegeneral a.D. des österreichischen Heeres Antworten

Aus Facebook: @TraditionderNVA, 20.11.2019

Offener Brief von Josef Paul Puntigam Brigadegeneral a.D. des österreichischen Heeres an alle Soldatinnen und Soldaten der ehemaligen NVA der DDR auf Facebook-Gruppe NVA!

Liebe Kameradinnen und Kameraden!

Auch ich war Soldat. Auf der Gegenseite!

Beschäftigte mich daher eingehend mit allen Grundsätzen der Streitkräfte des Warschauer Paktes. Auch mit euch.

Nun-wie auch immer-wir alle waren Soldaten unserer Vaterländer.

Wir alle schwuren unseren Soldateneid unserer Regierung.

So, wie es der berühmte französischer Literat und Soldat-St. Exupery kurz vor seinem Jagdfliegertod 1940 schrieb:

„Der Soldat ist kein Mann der Politik und auch nicht der kriminellen Gewalt, er trägt die Waffen im Auftrage des Staates zum Schutz seiner Nächsten und setzt sein Leben für Fehler ein, die nicht die seinen sind!

Er kämpft zur Durchsetzung von Meinungen seiner Regierung, einer Meinung, die nicht die Seinige sein muss.

Seine Aufgabe ist es, ohne Schwäche bis ans Ende seines gegebenen Eides zu gehen, denn hierzu hat er den Auftrag seines Volkes.

Und so ist bei allen Soldaten dieser Welt, den besten Söhnen, die ein Volk aufzubieten vermag!“

Soweit der Literat und Soldat A. Saint-Exupery

Die Welt in Europa hat sich geändert. Deutschland wurde wiedervereinigt-wir gehören alle der EU an.

Das Fürchterliche eines Krieges wurde uns erspart!

Wir hatten Glück-verdammtes Glück. Alle miteinander!

Daher lese ich gerne und mit Spannung eure Erfahrungen und eure kameradschaftliche Zuneigung. Sie erfüllen mich mit großer Genugtuung! Zu wissen, dass auf jeder Seite des Eisernen Vorhanges Soldaten - zuerst einmal Menschen waren. Und gleichzeitig auch treue und verlässliche Soldaten. Die strategische Reserve der jeweiligen Regierungen.

Treu dem Primat der Politik!

Aber auch treu den Menschenrechten-und fair gegenüber dem Gegner und seiner Bevölkerung.

Und was sollen wir unseren Nachfahren als Soldaten wünschen?

Haltet Frieden-nie wieder Krieg

Behütet die Heimat

Macht es gut-macht es noch besser!

In gegenseitiger Hochachtung

Brigadier aD-Josef Paul Puntigam – ehemaliger Infanteriechef des österr. Bundesheeres!

Zukunft braucht Tradition


Jürgen_Nachrichten Offline

* * * * große Sterne


Beiträge: 1.364
Punkte: 23.541

20.11.2019 17:52
#2 RE: Offener Brief von Josef Paul Puntigam Brigadegeneral a.D. des österreichischen Heeres Antworten

Vor diesem österreichischen Brigadegeneral a.D.
kann man nur den Hut ziehen !!
und sollte er es lesen, dann meine Hochachtung.
Gruß
Jürgen


Mario Rauhut Offline



Beiträge: 55
Punkte: 603

21.11.2019 06:48
#3 RE: Offener Brief von Josef Paul Puntigam Brigadegeneral a.D. des österreichischen Heeres Antworten

Ich kann mich Deiner Meinung nur anschliessen.
Hut ab.
Beste Grüße


Dirk_Schneider Offline

* * * Diamanten * * *


Beiträge: 2.931
Punkte: 47.379

21.11.2019 08:38
#4 RE: Offener Brief von Josef Paul Puntigam Brigadegeneral a.D. des österreichischen Heeres Antworten

Sehe ich auch so! Dieser Mann spricht aus was er denkt und wie es war!
Aber er weiß auch, wäre es zum Krieg gekommen, hätten sie es nicht mit Lämmer
sondern Wölfen zu tun bekommen!

Ja Bernd, wenn möglich die aller Besten und freundliche Grüße!

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
"Der Westen und die NATO haben so viel Dreck am Stecken" Oberstleutnant a.D. Jürgen Rose
Erstellt im Forum Militär- und Sicherheitspolitik von Bernd_650
1 01.05.2019 13:13
von Frank_Herzig • Zugriffe: 211
Admiral a.D. Theodor Hoffmann verstorben 01.11.2018
Erstellt im Forum Kondolenzbuch von Falk_Hodermann
2 24.11.2018 09:15
von Frank_Herzig • Zugriffe: 656
Generalmajor a. D. Rudolf Magnitzke (+ 01.10.2018)
Erstellt im Forum Kondolenzbuch von Frank_Herzig
0 09.10.2018 16:57
von Frank_Herzig • Zugriffe: 425
Heeres Reitschule Krampnitz bei Potsdam
Erstellt im Forum geheimnisvolle Orte.... von Frank_Herzig
1 10.10.2017 08:56
von Frank_Herzig • Zugriffe: 651
Oberst a. D. Wolfgang Hallier (+26.06.2017)
Erstellt im Forum Kondolenzbuch von Frank_Herzig
0 27.06.2017 17:53
von Frank_Herzig • Zugriffe: 733
Oberst a.D. Walther wird 88.
Erstellt im Forum Wir gratulieren zum Geburtstag von Jürgen_Nachrichten
5 18.06.2017 11:11
von Frank_Herzig • Zugriffe: 156
Oberst a.D. Wolfgang Richter
Erstellt im Forum Kondolenzbuch von Karsten_Scherf
2 11.04.2016 13:49
von Jürgen_Nachrichten • Zugriffe: 574
"Zwei deutsche Armeen im Kalten Krieg" aus BW
Erstellt im Forum Die Presse von Bernd_650
1 29.07.2011 15:27
von • Zugriffe: 499
 Sprung  
Impressum & Copyright | 2011- © MSR-16.de | Gestalter des Forums (Layout): Frank_Herzig | Administratoren: Frank_Herzig & Karsten _Scherf
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz