Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 2.195 mal aufgerufen
 Neues aus Bad Frankenhausen
Seiten 1 | 2 | 3
Bernd_650 Offline

* * * * große Sterne


Beiträge: 1.736
Punkte: 18.886

21.08.2015 11:27
"Barbarossagarten" Antworten

Welche Geschichten fallen Euch dazu ein?

Weitermachen!
Bernd

Zukunft braucht Tradition

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Schochi Offline

Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 2.358
Punkte: 139.233

21.08.2015 11:52
#2 RE: "Barbarossagarten" Antworten

Sehr heißes Pflaster gewesen, als Landser alleine nicht ratsam gewesen einzukehren .Die Frankenhäuser Jungs hatten immer Angst um ihre Mädchen ( unsere Hühner treten wir alleine). Auch bekannt als Schuppen.

--------------------------------------------------
Der Schmerz vergeht, aber der Stolz bleibt.

Uwe EK 81/2


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.122
Punkte: 69.098

21.08.2015 12:24
#3 RE: "Barbarossagarten" Antworten

Genau so war es Uwe, übelste Prügelein für nichts und wieder nichts.
Die EK`s über die ich in der 11. berichtet hatte, steckten mal mitten drin.
Zum Glück gab es noch die Jungs vom AB-11, die uns da einmal mächtig den Arsch gerettet haben!

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Detlef_Winter1 (unvergessen + 30.04.2019) Offline

* großer Stern


Beiträge: 915
Punkte: 3.787

21.08.2015 13:15
#4 RE: "Barbarossagarten" Antworten

Dort war auch einer der bekanntesten Schläger (genannt "Angela" weil er so eine riesige Krausmähne hatte) aktiv.
Prinzipiell gings immer auf die Soldaten mit seiner Gang. Ich hab schon mal über eine Aktion berichtet, wo er aber an den Falschen gekommen war.

------------------------------------------------------------
Erst am Abgrund drehen wir uns um und und ändern unseren Weg


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.122
Punkte: 69.098

21.08.2015 14:22
#5 RE: "Barbarossagarten" Antworten

Die Stänkerein fingen meistens immer an, wenn einer sein Bier weggebracht hat.
Dieser kam dann schon mal mit einer zertrümmerten Nase an den Tisch zurück.
Ohne Witz, wir taten es dann auch wie die Frauen und gingen in Kolonne auf Toilette!

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Andreas79 Offline

* * große Sterne

Beiträge: 70
Punkte: 5.491

21.08.2015 21:35
#6 RE: "Barbarossagarten" Antworten

Hallo zusammen,
im "Schuppen" war ich nur als Zivilist ("kurz vorher/kurz danach"). Wusste bis jetzt nicht, dass der so ein heißes Pflaster war. Viel bedenklicher sind mir kleine Schildchen in Erinnerung, auf denen stand "Die Milch hackt im Kaffee". Jedenfalls sinngemäß, und evtl. auch nicht im Schuppen, auf alle Fälle in BF. ... Glaube ich ... noch jemand?
Beste Grüße!
Andreas


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.122
Punkte: 69.098

23.08.2015 19:43
#7 RE: "Barbarossagarten" Antworten

Ja wie gesagt, den Barbarossagarten habe ich ab den 3. DHJ gemieden.
Gemeinsamkeiten zwischen einem 100 Mark Schein und der Streife?
Wenn Du sie brauchst sind sie nicht da!

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Michael_Ständer Offline

Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 1.237
Punkte: 118.004

23.08.2015 21:52
#8 RE: "Barbarossagarten" Antworten

Hihi, Dirk, ging mir genau so. Einmal dort gewesen und dann war ich geheielt vom Verlangen . Da bin ich dann doch lieber nach Hause gefahren, war ja dann nicht sooo weit.

Micha


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.122
Punkte: 69.098

24.08.2015 08:35
#9 RE: "Barbarossagarten" Antworten

Micha, nach Hause fahren hätte ich nicht geschafft und es hätte sich nicht gelohnt.
KU gab es ja bei uns nicht, weil du deinen Urlaub nicht wegbekommst und wegen der GE.
Also musste man warten bis es Urlaub gab. Der Barbarossagarten war jedenfalls keine Erholung,
dass hatten wir ganz schnell begriffen. Dort gingen dann nur noch die hin mit dem Fingerkribbeln
und die mal so richtig die Sau rauslassen wollten oder ein Zahn schief stand, der eh raus musste.

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Frank_Herzig Online

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.867
Punkte: 401.056

24.08.2015 18:41
#10 RE: "Barbarossagarten" Antworten

Stimmt, im Schuppen war immer was los. Meist aber nichts schönes.

Übrigens hat der "Schläger" mehrfach richtig Dresche bekommen, der war dann recht fromm.

Die Streife hatte es dort auch nicht gerade leicht.... Der Schuppen stand aber auf dem Streifenplan, was half`s, Tür auf und durch...

Platz war immer ab zehn, Kurgäste weg und viele Soldaten sind auch wieder in die Kaserne "marschiert".

Sagen euch Urmel und Co. noch was?

Frank

--

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.122
Punkte: 69.098

24.08.2015 20:29
#11 RE: "Barbarossagarten" Antworten

Jo, sagt mir noch was, aber Du meist das doch bestimmt auf den Barbarossagarten bezogen!

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Frank_Herzig Online

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.867
Punkte: 401.056

24.08.2015 20:41
#12 RE: "Barbarossagarten" Antworten

na klar

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.122
Punkte: 69.098

25.08.2015 08:35
#13 RE: "Barbarossagarten" Antworten

Sagt mir nichts so richtig, es sei denn, Du meinst diesen Hausmeister oder was da so mit der Schubkarre rumlief.

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Frank_Herzig Online

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.867
Punkte: 401.056

25.08.2015 18:24
#14 RE: "Barbarossagarten" Antworten

Ne, Urmel und ihre Freundin hatten immer ein gaaaanz großes Herz für Soldaten....

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Schochi Offline

Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 2.358
Punkte: 139.233

25.08.2015 18:31
#15 RE: "Barbarossagarten" Antworten

Soo soo Frank

--------------------------------------------------
Der Schmerz vergeht, aber der Stolz bleibt.

Uwe EK 81/2


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
"Barbarossa-Garten" 23.2.2021
Erstellt im Forum Neues aus Bad Frankenhausen von Bernd_650
3 24.02.2021 15:19
von Gerhard_3_NaZ • Zugriffe: 407
Das Kurmittelhaus Babarossagarten
Erstellt im Forum Fotos: Bad Frankenhausen und Umgebung von Gerhard_3_NaZ
13 19.12.2017 18:24
von Fred_Kalkofen • Zugriffe: 1122
Bad Frankenhausen (2012)
Erstellt im Forum Fotos: Bad Frankenhausen und Umgebung von Gerhard_3_NaZ
22 27.01.2014 22:00
von • Zugriffe: 2477
 Sprung  
Impressum & Copyright | 2011- © MSR-16.de | Gestalter des Forums (Layout): Frank_Herzig | Administratoren: Frank_Herzig & Karsten _Scherf
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz