Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.140 mal aufgerufen
 Die Presse
Bernd_650 Offline

* * * * große Sterne


Beiträge: 1.735
Punkte: 18.796

07.05.2012 10:50
RE: Nachruf auf den NVA-Chronisten Wolfgang Wünsche Antworten

Quelle: "Junge Welt" 05.05.2012


Mir schon!

Nachruf auf den NVA-Chronisten Wolfgang Wünsche

Von Uli Jeschke

Der Militärhistoriker Wolfgang Wünsche war lange Chefredakteur der DDR-Zeitschrift Militärwesen. Einem breiteren Publikum wurde er aber erst nach 1990 bekannt, als Chronist der Nationalen Volksarmee (NVA).

1929 geboren, war er Schlosser in den Buna-Werken und im Uranerzbergbau, ehe er 1952 zu den bewaffneten Kräften stieß. Er studierte in Leipzig Geschichte, promovierte an der Militärakademie in Dresden.

Im Band »Spurensicherung 5« (GNN-Verlag, 2002) zieht er »persönliche Bilanz« als einer, »den es nicht danach drängte, ein zweites Mal im Kapitalismus zu leben. Materiell geht es mir gut, obwohl ich Strafrentner (für die letzten 15 Dienstjahre in der NVA) bin.« Als »systemimmanente Gebrechen des Kapitalismus« nennt er»Arbeitslosigkeit, von der auch meine Familie betroffen ist«, »Korruption« und »Privilegien, die mich erbittern angesichts der Versuche, mir als ehemaligem NVA-Offizier ebenfalls welche zu unterstellen. Was mich allerdings am nachhaltigsten bewegt, ist die sogenannte Aufarbeitung der DDR-Geschichte« und die Berichterstattung über die Kriege »in Jugoslawien und Afghanistan. Manchen Neu-Bundesbürgern sind Demagogie oder/und Inkompetenz derer, die dieses Geschäft betreiben, nicht erkennbar, oder wenn doch, so gehen sie ihnen nicht unter die Haut. Mir schon.« Aus diesem Antrieb entstanden Dutzende Artikel und Bücher wie »Rührt euch! Zur Geschichte der NVA« oder »Im Gleichschritt? Zur Geschichte der NVA« (beide Edition Ost).

Als er mein Chefredakteur war, meinte Wünsche: »Nicht der schwere Säbel ist unser Werkzeug, sondern das feine Florett«. Statt Dampfhammer-Agitation war seine Sache die fast universale Kenntnis der Geschichte (besonders der Militärgeschichte), verbunden mit historisch-materialistisch-dialektischer Analyse. Und er besaß, womöglich dank seiner Herkunft, noch eine Fähigkeit: Wünsche redete und schrieb in einer Sprache, die frei war von intellektueller Selbstverliebtheit und deswegen klar und deutlich von jedermann zu verstehen. Daran sollten sich alle orientieren, die sein Anliegen, die objektive Aufarbeitung der Geschichte, insbesondere der NVA, fortsetzen werden.

Am 16. April ist Wolfgang Wünsche im Alter von 83 Jahren in Berlin gestorben. Die Beisetzung findet am 8. Mai, 10 Uhr, auf dem Parkfriedhof in Berlin-Marzahn statt.

Zukunft braucht Tradition


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wolfgang Ziegner hat heute Geburtstag
Erstellt im Forum Wir gratulieren zum Geburtstag von Frank_Herzig
6 16.03.2023 09:52
von Dirk_Schneider • Zugriffe: 89
Wolfgang Ziegner hat heute Geburtstag
Erstellt im Forum Wir gratulieren zum Geburtstag von Frank_Herzig
4 15.03.2022 10:26
von Jürgen_722 • Zugriffe: 111
Wolfgang Ziegner hat heute Geburtstag
Erstellt im Forum Wir gratulieren zum Geburtstag von Frank_Herzig
5 17.03.2021 11:13
von Dirk_Schneider • Zugriffe: 264
Neues Mitglied - Wolfgang Ziegner
Erstellt im Forum Willkommen im Forum, neuer Kamerad von Frank_Herzig
4 28.11.2020 20:41
von Schochi • Zugriffe: 410
Soldat Wolfgang Schröder (+19.02.2017)
Erstellt im Forum Kondolenzbuch von Schochi
0 28.03.2017 12:00
von Schochi • Zugriffe: 482
Ria Windrich und Wolfgang_811 haben heute Geburtstag
Erstellt im Forum Wir gratulieren zum Geburtstag von Karsten_Scherf
2 15.02.2015 18:03
von Dirk_Schneider • Zugriffe: 146
Wolfgang Bauditz hat heute Geburtstag
Erstellt im Forum Wir gratulieren zum Geburtstag von Karsten_Scherf
8 17.02.2014 07:03
von • Zugriffe: 248
Wolfgang Bauditz hat heute Geburtstag
Erstellt im Forum Wir gratulieren zum Geburtstag von Frank_Herzig
1 14.02.2013 07:42
von • Zugriffe: 146
 Sprung  
Impressum & Copyright | 2011- © MSR-16.de | Gestalter des Forums (Layout): Frank_Herzig | Administratoren: Frank_Herzig & Karsten _Scherf
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz