Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 563 mal aufgerufen
 Schießen mit Schützenwaffen
Seiten 1 | 2
OWI 454 Offline

* * große Sterne

Beiträge: 170
Punkte: 5.536

16.12.2021 20:35
#16 RE: Schießen mit der Pistole Makarow Antworten

Dieses Thema hatten wir schon einmal vor längerer Zeit. Pistolenschießen war immer ein Thema für sich, in der Zeit wo die Mot.-Schützen ihre Kür ablegten mussten die Fahrer und RLS ihre Kür bestreiten mit Erfolg oder weniger. Die KP – Führung eingeschlossen – naja es gab Erfolge und Misserfolge - aber das Training brachte es ans Tageslicht, je öfter man es durchführte desto besser wurden die Erfolge. Meine Pistole war besonders gut. Kontrolle des K- MSB Schießen mit Beteiligung, war schießen und treffen 100 %. nach dem Schießen – Waffentausch
K - MSB und mir Umschreiben im Stab, danach meine nur noch eine Wurfwaffe um ein anstehende Blutvergiftung herzustellen im Nahkampf. Es ist ein No Go das die Werkstatt in dieser Richtung nicht Abhilfe schaffen konnte, Ehemalige wie Golde könnten dazu besser Erklärung abgeben – meiner Ansicht nach war es einfach nicht gewollt. Im Ernstfall war diese Waffe keine Option.


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.817
Punkte: 392.905

17.12.2021 10:48
#17 RE: Schießen mit der Pistole Makarow Antworten

Du sprichst mir aus der Seele, Frieder. Diese Massenpistole hat einfach nicht viel getaucht...
Wer was anderes behauptet hat wahrscheinlich eine gut Pistole erwischt...

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.817
Punkte: 392.905

18.12.2021 07:48
#18 RE: Schießen mit der Pistole Makarow Antworten

Ja Josef, du hast Recht. Ich habe im Rahmenprogramm nachgeschaut - es gab für euch keine Stunden für das Schießen mit Schützenwaffen.
Für mich ist klar, dass die Schießausbildung mit Schützenwaffen nicht optimal war.
Organisatorisch wäre es bei unseren vorhandenen Ausbildunganlagen möglich gewesen, jeder Einheit zusätzlich 2 Stunden "Schießtraining" einzuplanen.
Die Schießausbilng, als eine Hauptausbildung, war bei uns gut - hätte aber noch besser sein können.
Mit Kenntnisse aus dem Politunterricht hätten wir keinen Gegner besiegen können. Mit einer guten Gefechtsausbildung wohl eher...

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
die Makarow
Erstellt im Forum Datenblätter von Schochi
14 09.04.2018 18:49
von Fred_Kalkofen • Zugriffe: 1003
Die Pistole 1001
Erstellt im Forum Datenblätter von Schochi
1 05.04.2018 16:43
von Frank_Herzig • Zugriffe: 395
Pistole 08
Erstellt im Forum Datenblätter von Schochi
3 30.03.2018 18:04
von Jürgen_Nachrichten • Zugriffe: 392
Die Pistole 08
Erstellt im Forum Historische Militärtechnik & Modelle von Schochi
12 23.03.2016 16:19
von Jürgen_Nachrichten • Zugriffe: 380
Neue russische Strisch-Pistole
Erstellt im Forum Neues zum Militär und zur Militärtechnik von Bernd_650
0 14.04.2013 09:10
von • Zugriffe: 818
Pistolen-Gewehr "Witjas" RUS
Erstellt im Forum Neues zum Militär und zur Militärtechnik von Bernd_650
0 12.03.2012 21:02
von • Zugriffe: 471
Pistole-Makarow UdSSR
Erstellt im Forum Schützenwaffen von Bernd_650
0 02.08.2011 12:45
von • Zugriffe: 292
Pistole-Makarow DDR
Erstellt im Forum Schützenwaffen von Bernd_650
3 04.01.2013 15:54
von • Zugriffe: 490
 Sprung  
Impressum & Copyright | 2011- © MSR-16.de | Gestalter des Forums (Layout): Frank_Herzig | Administratoren: Frank_Herzig & Karsten _Scherf
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz