Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 429 mal aufgerufen
 Fotos: Ausbildung / Truppenübungen / Überprüfungen / Manöver
Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.868
Punkte: 401.142

29.07.2011 20:57
RE: 1970 - Manöver "Waffenbrüderschaft 70" Antworten

Schöner Beitrag, Siggi!!!!

Respekt vor deinem Detailwissen!!!!!

Ich versuche das Manöverabzeichen zu scannen und als Bild einzustellen.

[ Editiert von Administrator Frank_811 am 29.07.11 20:58 ]

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Siegfried_552 Offline




Beiträge: 278
Punkte: 305

30.07.2011 18:00
#2 RE: 1970 - Manöver "Waffenbrüderschaft 70" Antworten

Da fällt mir noch eine schöne Geschichte ein. Mein Kamerateam von der DEFA waren 2 lustige Gesellen.
Der Assistent hieß nur Freddy mit YYYYY, wie er immer betonte und wollt auch nur so genannt werden. Auf
den Fahrten zu den Einsatzorten mußte ich unseren P3 oft an HO- oder Konsumverkaufsstellen anhalten
lassen, denn Freddy mußte Medizin einnehmen und brauchte dazu einen "großen Schluck" Selters.
Ich dachte mir nichts weiter dabei und so ließ ich eben auf jeder Fahrt anhalten.
Als wir wieder einmal unterwegs waren, haben wir längere Zeit an einem festgelegten Standort
warten müssen, da sich die Fahrt einer großen LKW-Kolonne verzögerte. Freddy sagte mehrmals, daß er große
Kopfschmerzen hatte und Medizin nehmen müsse. Er kramte in seiner großen Assistententasche,( die
Kabel, Stecker, Sicherungen, div.Werkzeuge u.a. Zubehör für die 2 Kameras enthielten) und
brachte tatsächlich einen größeren Sanikasten, mit einen Roten Kreuz auf weißen Grund, hervor.
Ich muß sehr verdutzt i n diesen Kasten geschaut haben, denn beim Öffnen
brachen beide in ein schallendes Gelächter aus und zeigten auf mich.
Der Sanikasten war mit blauen Samt ausgeschlagen, hatten links und rechts je 3 Fächer in denen
sich Schnapsgläser befanden und in der Mitte lag schön in Samt gehüllt eine Flasche Stolitschnaja.

[ Editiert von Siegfried_552 am 30.07.11 19:29 ]


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.868
Punkte: 401.142

04.12.2011 16:59
#3 RE: 1970 - Manöver "Waffenbrüderschaft 70" Antworten

Hallo Sieg,

meinst du diese Fahne?



--

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Peter_770 (unvergessen + 20.05.2020) Offline



Beiträge: 332
Punkte: 925

04.12.2011 19:07
#4 RE: 1970 - Manöver "Waffenbrüderschaft 70" Antworten

Hallo Sieg,ich habe auf dem Bild der Vertreter der Bruderarmeen auch sofort den Soldaten Klante erkannt.Er schreibt sich aber mit " K ".
Ich weiß das sehr genau,denn er war in der 8.MSK in Leipzig,also in unserer Kompanie.
Wir hatten damals alles versucht,daß er nicht ins FO zur Org.-Auff.versetzt wird.
Wer kann schon gegen Org.und Kader etwas ausrichten,wenn diese sich was ausgedacht haben.
Es war nämlich ein Super-Soldat.
Als wir auf dem Ex-Platz in MKE Handgranaten werfen durchführten,war die von ihm geworfene Handgranate nicht auffindbar.
Sie war sehr weit in den Park des NR-3 geflogen.Es müssen so um die 60 Meter oder mehr gewesen sein.
Auch sonst war es ein Super Typ.

[ Editiert von Peter_770 am 04.12.11 19:08 ]


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.868
Punkte: 401.142

04.12.2011 19:32
#5 RE: 1970 - Manöver "Waffenbrüderschaft 70" Antworten

Zitat
Wer kann schon gegen Org.und Kader etwas ausrichten,wenn diese sich was ausgedacht haben.



Cooler Spruch der 770 von Verkaufstselle

--

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Siegfried_552 Offline




Beiträge: 278
Punkte: 305

06.12.2011 21:44
#6 RE: 1970 - Manöver "Waffenbrüderschaft 70" Antworten

Hallo Frank,

ja, genau diese Fahne meine ich. Ich war zwar bei der Übergabe nicht dabei, habe sie aber ein paar Tage später selbst berührt.


Dem Zitat sei bescheinigt:

Ja, ja Kaderwege sind unerforschlich und gehörten eigentlich damals schon in jene Rateteams, die gordische Knoten lösen konnten.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die 4. MSK 1970-72
Erstellt im Forum II. MSB von Gerhard_3_NaZ
8 08.11.2015 10:11
von Andreas_Burda • Zugriffe: 1156
Schneekatastrophe 1970
Erstellt im Forum Einsatz i. d. Volkswirtschaft / Fremdwachen / Naturkatastrophen von Peter770
3 14.12.2014 13:17
von Frank_Herzig • Zugriffe: 394
Armeerundschau 1970, Auswahl
Erstellt im Forum Armeerundschau von Bernd_650
1 10.08.2013 19:58
von • Zugriffe: 487
Damals bei der NVA - 1970 bis 1977
Erstellt im Forum Landstreitkräfte von Bernd_650
0 05.12.2011 20:08
von • Zugriffe: 544
Ersttagsbriefe Manöver "Waffenbrüderschaft" 1970
Erstellt im Forum Unser Bestand an Dienstvorschriften / Anordnungen / Merkblätter / Lehr... von Frank_Herzig
0 20.06.2011 19:32
von • Zugriffe: 244
 Sprung  
Impressum & Copyright | 2011- © MSR-16.de | Gestalter des Forums (Layout): Frank_Herzig | Administratoren: Frank_Herzig & Karsten _Scherf
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz