Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.728 mal aufgerufen
 selbstständige Einheiten
Seiten 1 | 2
Frank_Herzig Online

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.745
Punkte: 381.326

31.10.2017 18:56
Struktur Nachrichtenkompanie Antworten

Hier bitte die Struktur der Nachrichtenkompanie einstellen.

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Jürgen_Nachrichten Offline

* * * * große Sterne


Beiträge: 1.364
Punkte: 23.556

01.11.2017 10:51
#2 RE: Struktur Nachrichtenkompanie Antworten

Struktur der Nachrichtenkompanie
Funkzug Fernsprechzug
4 x R-145 (auf SPW 60) 3 x Leitungsbautrupp 9/12 (auf LO-1800, je Trupp 1 x Truppführer,1 x Fernsprecher, 1 x Fernsprecher/Fahrer, 12 Km Kabel)
2 x R-1125 F ( auf UAZ) 1 x Kabelversorger auf LO-1800 (1 x Fernsprecher/Fahrer und im Soll 2, 1 x Fernsprecher , 20 Km Kabel)(1 x Einachshänger/f.d.Verm. OB 62/10)
R-145 (K-MSR, StKSC, LART, Chiffr.) 2 x Kuriergruppe (je ein TF/Kurier, 1 x Fahrer/Kurier auf SPW 40)
R-1125 F (StKRD,StKTB) 1 x Chiffriertrupp (ein TF/Chiffr. ein Chiffr, ein Fahrer auf SPW 60, R-145 ,siehe Funkzug)
( auf R-145, je ein TF, ein Funker,ein 1 x Fahrer/Akkuladewart auf LO-1800 Spezialaufbau, Akkuladestation
Fahrer/Funker) 1 x Krad (TS 250) zur Verfügung des Fernsprechzugführers
( auf R-1125 F, je ein Funker, ein
Fahrer/Funker)
Der Hauptfeldwebel hatte ein LO-1800


Jürgen_Nachrichten Offline

* * * * große Sterne


Beiträge: 1.364
Punkte: 23.556

01.11.2017 10:54
#3 RE: Struktur Nachrichtenkompanie Antworten

Bissel unübersichtlich.
die R-145 und die R-1125 F gehören zum Funkzug,
alles andere zum Fernsprechzug
Jürgen


Frank_Herzig Online

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.745
Punkte: 381.326

03.11.2017 11:48
#4 RE: Struktur Nachrichtenkompanie Antworten

@Jürgen

Welcher Stand ist das denn? Der "letzte"? Kann aber fast nicht sein, denn da müsste noch das Automatisierte Feldführungssystem "AFFS" hinzukommen...

Naja, wenn wir es bekommen hätten - war aber in der "Struktur 90" noch vorgesehen...

Ich presse alles mal in eine Grafik und dann schauen wir gemeinsam nochmal drüber, okay?

Frank
--

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Jürgen_Nachrichten Offline

* * * * große Sterne


Beiträge: 1.364
Punkte: 23.556

03.11.2017 12:43
#5 RE: Struktur Nachrichtenkompanie Antworten

Presse mal Frank.
Ich habe es versucht, das ist dabei raus
gekommen.Hatte lins Fu Zug und rechts Fe Zug
und der Wirrwarr ist dabei entstanden.
Das war der Stand 1987 als ich entlassen wurde.
Dieses AFFS kenne ich nicht.
Jürgen


Frank_Herzig Online

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.745
Punkte: 381.326

03.11.2017 12:46
#6 RE: Struktur Nachrichtenkompanie Antworten

Sehr gut, Jürgen.

Ich erstelle dann 2 grafische Strukturen analog der Regimentsstruktur. Eine von 1987 und eine von 1990. Einverstanden?

Frank
--

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Jürgen_Nachrichten Offline

* * * * große Sterne


Beiträge: 1.364
Punkte: 23.556

03.11.2017 12:52
#7 RE: Struktur Nachrichtenkompanie Antworten

Na klar Frank !!
Mach mal
Jürgen


Frank_Herzig Online

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.745
Punkte: 381.326

30.12.2017 14:25
#8 RE: Struktur Nachrichtenkompanie Antworten

Struktur einer Nachrichtenompanie eines MSR (Standard):

wird noch aktualisiert und auf das MSR-16 präzisiert

Jürgen, korrigierst du die Zeichnung bitte und passt sie an unsere NaK an?

Frank
--

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Jürgen_Nachrichten Offline

* * * * große Sterne


Beiträge: 1.364
Punkte: 23.556

30.12.2017 18:35
#9 RE: Struktur Nachrichtenkompanie Antworten

Hallo Frank,
Funkzug ist oK
Beim Fernsprechzug fehlen:
1 X LO 1800, LBT 9/12 (insgesamt 3)
1 X Einachshänger (Vermittlungshänger)
2 X SPW 40 Kuriere
1 X UAZ Koffer (Na-Werkstatt)
1 X Krad (für den Zugführer)
Jürgen


Frank_Herzig Online

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.745
Punkte: 381.326

31.12.2017 09:35
#10 RE: Struktur Nachrichtenkompanie Antworten

Hallo Jürgen,

"NZB" ist die Nachrichtenzentrale, wobei das "B" für "gepanzert" steht. In der NVA auf Basis SPW 60.

Deine Anmerkungen arbeite ich noch ein - aber erst im neuen Jahr.

Frank

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Jürgen_Nachrichten Offline

* * * * große Sterne


Beiträge: 1.364
Punkte: 23.556

31.12.2017 10:03
#11 RE: Struktur Nachrichtenkompanie Antworten

Hallo Frank
So eine NZB hatten wir nicht im Bestand.
Aber dafür ein pepanzertes Chiffrier Fahrzeug
und das gehörte ebenfalls zum Fernsprechzug.
Mußt Du auch mit aufnehmen.
Jürgen


Frank_Herzig Online

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.745
Punkte: 381.326

31.12.2017 10:08
#12 RE: Struktur Nachrichtenkompanie Antworten

Meinst du mit Chiffrier da "SAS"? Die waren auf R-145.

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Jürgen_Nachrichten Offline

* * * * große Sterne


Beiträge: 1.364
Punkte: 23.556

31.12.2017 10:16
#13 RE: Struktur Nachrichtenkompanie Antworten

Die SAS Geräte waren auf den R-145 SPW 60, das ist richtig.
Aber der Chiffrier hatte damals neu ein Kettenfahrzeug.


Frank_Herzig Online

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.745
Punkte: 381.326

31.12.2017 10:33
#14 RE: Struktur Nachrichtenkompanie Antworten

So in etwa 1988?

Dann könnte es der erste Komplex des automatischen Feldführungssystems "PASUV" gewesen sein. Das war auf der Basis BMP.

Würde auch mit dem übereinstimmen, was ich weiter oben zur letzten Struktur der NaK geschrieben habe. Schau auch mal hier:

automatisches Feldführungssystem


Frank
--

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Jürgen_Nachrichten Offline

* * * * große Sterne


Beiträge: 1.364
Punkte: 23.556

31.12.2017 10:49
#15 RE: Struktur Nachrichtenkompanie Antworten

Ja das war 1988, sah aber anders aus
als auf dem Bild "automatisches Feldführungssystem",
sah eher aus wie ein MTBLB.
Das war vielleicht eine Vorgänger in Erprobung.
Das Fahrzeug durfte nur die Besatzung betreten und wurde ständig
mit scharfer Munition bewacht.


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Struktur Zug "Spezialbehandlung" der StK
Erstellt im Forum selbstständige Einheiten von Frank_Herzig
0 18.12.2018 14:04
von Frank_Herzig • Zugriffe: 360
Nachrichtenkompanie/MSR-9
Erstellt im Forum Kameradensuche von Ingolf Schülke
1 02.11.2018 00:45
von • Zugriffe: 686
Struktur Stabskompanie
Erstellt im Forum selbstständige Einheiten von Frank_Herzig
4 02.01.2019 09:01
von Mario Rauhut • Zugriffe: 1136
die Struktur der Nachrichtenkompanie des MSR
Erstellt im Forum Nachrichtenkompanie von Jürgen_Nachrichten
6 08.02.2019 18:15
von Frank_Herzig • Zugriffe: 714
Nachrichtenkompanie
Erstellt im Forum Chronologie der Besetzung der Dienststellungen von Frank_Herzig
5 19.01.2021 11:20
von Frank_Herzig • Zugriffe: 351
Die National Volksarmee - Strukture und Strategie (1 bis 4)
Erstellt im Forum Landstreitkräfte von Bernd_650
0 30.11.2011 15:01
von • Zugriffe: 1012
Struktur eines Panzerregimentes der 9.PD
Erstellt im Forum Landstreitkräfte von Detlef_Pergmann
0 20.08.2011 16:45
von • Zugriffe: 5214
RE: Nachrichtenkompanie des MSR-16
Erstellt im Forum Einsatzgrundsätze von Frank_Herzig
5 18.12.2018 13:07
von Frank_Herzig • Zugriffe: 575
RE: Struktur des MSR-16 (1990)
Erstellt im Forum Mot. Schützenregiment (Spz) von Frank_Herzig
10 08.12.2020 11:49
von Frank_Herzig • Zugriffe: 1679
 Sprung  
Impressum & Copyright | 2011- © MSR-16.de | Gestalter des Forums (Layout): Frank_Herzig | Administratoren: Frank_Herzig & Karsten _Scherf
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz