Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 858 mal aufgerufen
 Mot. Schützenregiment (Spz)
Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.779
Punkte: 181.774

26.12.2012 19:26
RE: Nummern der selbständigen Einheiten Antworten

Hallo Peter,

in deinem Beitrag zu den Tagesdiensten schreibst du, dass die selbständigen Einheiten damals nicht mit ihren Namen, sondern mit Nummer bezeichnet worden.

Hast du die einzeln Nummern noch im Kopf? Da könnte ich nämlich die Struktur überarbeiten.

Herzliche Grüße in mein "Tauchrevier 2013"

Frank

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Peter_770 (unvergessen + 20.05.2020) Offline



Beiträge: 332
Punkte: 918

26.12.2012 19:33
#2 RE: Nummern der selbständigen Einheiten Antworten

Na klar,ich bin mir bei einer Einheit nicht sicher und habe Siegfried gefragt.Du bekommst Antwort.
Mit Grüßen aus der Oberlausitz
Peter


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.779
Punkte: 181.774

26.12.2012 20:22
#3 RE: Nummern der selbständigen Einheiten Antworten

Ach, ihr zwei "Gedächtnisse des MSR-16". Wenn wir euch nicht hätten!!!!

DANKE

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Siegfried_552 Offline




Beiträge: 278
Punkte: 303

29.12.2012 15:02
#4 RE: Nummern der selbständigen Einheiten Antworten

Hallo Freunde,

Gedächtnis oder Strichliste, irgend etwas funktioniert immer. Beide haben mich so informiert, wie ich es
nachfolgend darstelle. Dieses habe ich auch Peter so geschickt. Nach Rücksprache mit Harry Seefeldt und
Helmut Wiech wurde meine Auflistung bestätigt.
Diese durchgängige Nummerierung wurde Ende 1959 (oder Anfang 1960 ?) eingeführt
1.-9. = MSK
10.-12. = PK (wir konnten uns lange nicht daran gewöhnen, denn bei uns im PB gab es die 1.,2. und 3.PK
13. = NK (Harry Seefeldt)
14. = PiK (Mehmel, Helmut Wiech)
15. = GWBttr.120mm (Widdermann)
16. = PABttr. 122mm (Walter Püschel)
17. = FlaBttr. (Olaf Küster)
18. = IK (Klaus_Atze Beil)
19. = TK (Harry Kring, Johannes Valtin)
20. = AklK (Reinhard Alexander)
21. = PALR (Steinig, Bernhard Glaß)

Stabskompanie hatte keine Nummer, wurde erst mit Struktur BMP eingeführt
Deshalb wie immer beste Grüsse und
"Vorwärts!-Mir nach"
meint Sieg

[ Editiert von Administrator Siegfried_552 am 29.12.12 15:04 ]


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.779
Punkte: 181.774

29.12.2012 17:49
#5 RE: Nummern der selbständigen Einheiten Antworten

Spitze, ihr Zwei!!!

Ich würde sagen, es war das Gedächtnis!

Frank

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Peter_770 (unvergessen + 20.05.2020) Offline



Beiträge: 332
Punkte: 918

29.12.2012 18:38
#6 RE: Nummern der selbständigen Einheiten Antworten

Hallo,evtl.2 Korrekturen.
- vor "Atze" Beil war Hptm.Matthes KC der IK ,auch noch in Bad F.
- ich glaube die 16 nannte sich Panzerjägerbatterie
Es ist lange her,daher sind Irrtümer möglich !


Lutz_Frost Offline



Beiträge: 73
Punkte: 249

29.12.2012 19:40
#7 RE: Nummern der selbständigen Einheiten Antworten

Hallo,
vor dem Johannes Valtin kannte ich noch den Hptm. Steinig als KC der 19. Kp. (Der Alte im Platzpatronenpulverdampf ergraute, so sein Lieblingsspruch)
viele Grüße und einen guten Rutsch
Lutz

"Und wenn Ihr auch den Schnee verbrennt, die Asche bleibt uns doch!"


Siegfried_552 Offline




Beiträge: 278
Punkte: 303

29.12.2012 20:15
#8 RE: Nummern der selbständigen Einheiten Antworten

Hallo Freunde,

Peters Gedächtnis ist <> die Art-Battr. hieß tatsächlich Panzerjägerbatterie, sie bildete
mit der PALRBttr.zur Freude der Regimentsartilleristen die "PARes" = Panzerabwehrreserve.
Eine graue Zelle gab mir diese Eselsbrücke ein.
Ich war aber der Meinung das Horst Mathes bereits vor der Verlegung nach BdF zum MB III
versetzt wurde.
Hptm Steinig KC der TK ? Mir war er als BC der PALRBttr. vor Bernhard Glaß in Erinnerung.
Fragt doch Dietmar Eckstein. Er war viele Jahre in der Regimentsartillerie. Im Jahre 1971
habe ich seine Unterlagen vom Fw. zum Ultn. eingereicht.
Vielleicht könnte der KC Müller mehr über den Zeitpunkt der Aufstellung der StK sagen.
Er war erst ZG dann KC und wohnt noch BdF ?
deshalb wie immer:
"Voewärts!-Mir nach"
meint Sieg.


Peter_770 (unvergessen + 20.05.2020) Offline



Beiträge: 332
Punkte: 918

30.12.2012 12:21
#9 RE: Nummern der selbständigen Einheiten Antworten

Hallo Sieg,der Mathes war wirklich mit in Frankenhausen.Ich erinnere mich,daß er in jeder SGL-Schulung davon prahlte,einen Melkus-Wartburg zu kaufen.
Der ehem.Major Müller,Wolfram,der noch in Bad F wohnt,war KC der Kfz.-TK nach Hannes Valthin.Sie wurde später im KMS - Kompanie materielle Sicherstellung - umbenannt.
Ob Hptm.Steinig zwischendurch KC der Kfz.-TK war,müssen wir noch rausbekommen.Ich entsinne mich,daß Steinig und Glaß mit mir in einer SGL-Gruppe der KCs waren.

[ Editiert von Peter_770 am 30.12.12 13:12 ]


OWI 454 Offline

* großer Stern

Beiträge: 138
Punkte: 2.538

11.10.2016 13:46
RE: Nummern der selbständigen Einheiten Antworten

Hptm.Matthes KC der IK war 1973 mein erster KC - Kp in Bad Frankenhausen, es ist richtig er hatte einen Melcus mit dem er gerne die OvP ärgerte. Wir waren Werkstattmäßig im Bereich des Wartungspunktes untergebracht - Samstags nach 13.00 Uhr ging es nach "Hause" er nach Leipzig ich nach Schwarzenberg, wenn es möglich war fuhr ich mit Ihnm mit. Besonders wenn Liebe Kurt(Major)OvP hatte klappte es - wir fuhren unter dem Schlagbaum hindurch. Kurt schäumte regelmäßig vor Wut - Aber Hee ( Major Matthes) lachte darüber - war einer der besten KC der IK mit Abstand. Atze kam als Quereinsteiger von den Aufklären und wurde TA/IK ehe er Anfang 74 nach Leipzig zurück ging - Ehefrau war als Leiterin des Messeamtes angestellt.

Erfahre mehr unter: RE: Nummern der selbständigen Einheiten


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rufzeichen der Einheiten des Regimentes
Erstellt im Forum Nachrichtentechnik, -verbindungen, Panzerfunk sowie autom. Feldführung... von Frank_Herzig
4 05.07.2021 17:45
von Frank_Herzig • Zugriffe: 355
taktische Nummern des PB
Erstellt im Forum SPz, Panzer, SPW, Kfz von Frank_Herzig
13 16.12.2012 16:44
von • Zugriffe: 1163
"Tagesdienstablaufplan der Einheit..."
Erstellt im Forum Unser Bestand an Dienstvorschriften / Anordnungen / Merkblätter / Lehr... von Bernd_650
1 12.07.2012 17:51
von • Zugriffe: 316
taktische Nummern des MSR-16
Erstellt im Forum Mot. Schützenregiment (Spz) von Frank_Herzig
6 24.09.2012 19:55
von • Zugriffe: 1036
Namentliche Aufstellung der Einheiten am 22.10.1956
Erstellt im Forum Truppengeschichte des Mot. Schützenregiments 16 von Frank_Herzig
0 19.09.2011 20:04
von • Zugriffe: 329
 Sprung  
Impressum & Copyright | 2011- © MSR-16.de | Gestalter des Forums (Layout): Frank_Herzig | Administratoren: Frank_Herzig & Karsten _Scherf
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz