Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 345 mal aufgerufen
 in den Mot. Schützen Bataillonen
Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.853
Punkte: 398.699

14.06.2011 12:39
RE: Grundlagen für die Gefechtsausbildung Antworten

U.a. waren bis auf Ebene Bataillon zwei Dienstvorschriften notwendig, um die mitwirkenden Dokumente der Gefechtsausbildung (Pläne, Programme, etc) inhaltlich umzusetzen.

1. DV 325/0/001 "Gefechtsvorschrift der Landstreitkräfte - Bataillon und Kompanie"

2. DV 325/0/002 "Gefechtsvorschrift der Landstreitkräfte - Zug und Gruppe/Panzer"

Wie waren eure Erfahrungen in der Durchsetzungen der Forderungen dieser Vorschriften hinsichtlich der gegebenen Möglichkeiten in der Ausbildung?

PS: Die genannten Vorschriften liegen im Orginal vor.

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.853
Punkte: 398.699

20.12.2011 20:00
#2 RE: Grundlagen für die Gefechtsausbildung Antworten

Hat noch jemand Ausbildungsunterlagen? Egal welcher Zustand und welcher Art.

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.853
Punkte: 398.699

23.11.2012 18:30
#3 RE: Grundlagen für die Gefechtsausbildung Antworten

Wie habt ihr damals die Realitätsnähe der Gefechtsausbildung der Mot. Schützen empfunden? War es gut oder gab es zuviele Einschränkungen durch bestimmte Einflüsse wie fehlende Technik, nicht genug Munition, Vorgesetzte usw?

Konntet ihr die Forderungen der Programme immer umsetzen?

Schildert doch mal eine "Komplexausbildung" auf dem Taktikgelände bei Seega.

Frank

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Brian_Hapeman Offline



Beiträge: 191
Punkte: 233

02.12.2012 22:01
#4 RE: Grundlagen für die Gefechtsausbildung Antworten

Ich haben Methodik für Taktikausbildung der Möt. Schützentruppen - Zug und Kompanie und
Methodik für Taktikausbildung der Möt. Schützentruppen - Soldat und Gruppe Ausgabe 1981

Brian Hapeman


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.853
Punkte: 398.699

03.12.2012 17:57
#5 RE: Grundlagen für die Gefechtsausbildung Antworten

Hallo Brian,

schau mal hier hin:

Forum des MSR-16 >> Unsere Mediensammlung (ohne Fotos) >> Dienstvorschriften / Anordnungen / Merklätter / Lehrbücher / u.ä >> Neuzugänge am 30.08.2012

Frank

--

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bildung des Kommandos der Landstreitkräfte 1972
Erstellt im Forum Landstreitkräfte von Frank_Herzig
1 05.06.2023 09:39
von Frank_Herzig • Zugriffe: 102
Neuzugänge am 30.08.2012
Erstellt im Forum Unser Bestand an Dienstvorschriften / Anordnungen / Merkblätter / Lehr... von Frank_Herzig
0 30.08.2012 17:54
von • Zugriffe: 436
RUS-Militärreform-Zwischenbilanz 9-2010
Erstellt im Forum Neues zum Militär und zur Militärtechnik von Bernd_650
0 10.11.2011 18:43
von • Zugriffe: 858
Grundlage des Schießens mit Schützenwaffen,A 250-1
Erstellt im Forum Unser Bestand an Dienstvorschriften / Anordnungen / Merkblätter / Lehr... von Bernd_650
0 15.05.2011 12:53
von • Zugriffe: 210
 Sprung  
Impressum & Copyright | 2011- © MSR-16.de | Gestalter des Forums (Layout): Frank_Herzig | Administratoren: Frank_Herzig & Karsten _Scherf
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz