Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 631 mal aufgerufen
 Neues zum Militär und zur Militärtechnik
Bernd_650 Offline

* * * * große Sterne


Beiträge: 1.736
Punkte: 18.884

09.04.2017 10:56
Schutzsysteme Panzer T-14 Armata Antworten

Zukunft braucht Tradition


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.118
Punkte: 68.791

09.04.2017 11:03
#2 RE: Schutzsysteme Panzer T-14 Armata Antworten

Ob es so ist, wird man uns nicht sagen. Genauso wird ja behauptet, die UK des Leopard 2
durchdringt einen russischen Panzer über 2000 m nicht. Tatsache oder Mythos???
Sicherlich auch eine Art von Abschreckung.

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Jürgen_Nachrichten Offline

* * * * große Sterne


Beiträge: 1.364
Punkte: 23.559

09.04.2017 11:11
#3 RE: Schutzsysteme Panzer T-14 Armata Antworten

Trotzdem, geniale Technik !!
Jürgen


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.855
Punkte: 398.852

09.04.2017 18:50
#4 RE: Schutzsysteme Panzer T-14 Armata Antworten

Die Hauptsache ist doch, dass sich nie wieder ein russischer und ein deutscher Panzer gegenüberstehen (müssen) und aufeinander schießen.

Meine Meinung

Frank
--

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Fred_Kalkofen Offline

* * große Sterne


Beiträge: 692
Punkte: 9.762

10.04.2017 08:55
#5 RE: Schutzsysteme Panzer T-14 Armata Antworten

Na ja Frank,
ist zwar ein frommer Wunsch aber ich denke mal in mancher Region der Welt nicht vermeidbar...ich meine damit die weltweiten Rüstungsexporte
Natürlich wünsche ich mir auch, dass was Du meintest, dass sich Deutsche und Russen nie wieder gegenüberstehen in einem Krieg..

Gruß Fred


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.118
Punkte: 68.791

10.04.2017 10:08
#6 RE: Schutzsysteme Panzer T-14 Armata Antworten

Da schließe ich mich an und hoffe das auch. Ich kann nur nicht verstehen,
warum Deutschland gerade jetzt wieder Militärtechnik Richtung Russland verlegt.
Ab Mitte des Jahres, werden auch Leopard 2 aus unserer ehemaligen Kaserne dort sein.
Ich finde das ist kein genialer Schachzug!!

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Fred_Kalkofen Offline

* * große Sterne


Beiträge: 692
Punkte: 9.762

10.04.2017 10:33
#7 RE: Schutzsysteme Panzer T-14 Armata Antworten

Tja Dirk,
das ist "Politik" die wir wohl nie verstehen werden..Ich kann auch nicht nachvollziehen warum man hier die direkte Konfrontation noch mehr provoziert..kann eigentlich nicht gut ausgehen..ist aber auch so mit Trump seinen Forderungen nach höheren Militärausgaben, immer gemessen am BIP..da brauchen die faulen Ostländer ja bald gar nichts mehr für ihr "Militär" ausgeben..und die blöden Deutschen arbeiten sich den Buckel weiter krumm und zahlen für Alle in der EU..das ist absolut zum "k...."..

Gruß Fred


Detlef_Winter1 (unvergessen + 30.04.2019) Offline

* großer Stern


Beiträge: 915
Punkte: 3.787

10.04.2017 11:23
#8 RE: Schutzsysteme Panzer T-14 Armata Antworten

Da ich ja nun nicht gerade die absolute Spitze in der Weltpolitik bin, frage ich mich immer warum sich die "Weltpolizei" USA sich immer und ewig einmischt? Siehe jetzt die Lage vor Nordkorea! Der Russe hat ja dementsprechend schon reagiert. Ja sind wir den schon vor der Stunde "NULL"?
das kann doch ehrlich gesagt nicht mehr gut gehen. Ein Funke genügt doch!!! UNO hin und UNO her warum bremsen sie den Trump nicht mal aus?
Seien wir doch mal ehrlich: Bis jetzt waren die Kriege doch nur mal"relativ einfach! (Vielleicht dumme Formelierung) aber wenns jetzt Kracht sieht alles nicht mehr harmlos aus. Die Typen wie der Koreanische Machthaben scheuen sich doch nicht auf Nuklear umzusteigen. Hirnverbrannte Idioten gibt es jetzt wieder auf der welt.

------------------------------------------------------------
Erst am Abgrund drehen wir uns um und und ändern unseren Weg


Fred_Kalkofen Offline

* * große Sterne


Beiträge: 692
Punkte: 9.762

10.04.2017 11:58
#9 RE: Schutzsysteme Panzer T-14 Armata Antworten

ich glaube fast, dass das Militär in den USA nur auf so einen Idioten wie Trump gewartet hat, damit sie endlich mal wieder überall "randalieren" dürfen..Obama war da ja ein wenig konservativer und hat solche Entscheidungen nicht aus dem Bauch heraus getroffen. Du hast vollkommen recht Ded, wenn Du sagst die Stunde "Null" ist erreicht..ich hoffe nur irgend jemand bringt die Amis wieder zur Vernunft..ist ja neben Korea auch immer noch Syrien. Die Fregatte „Admiral Grigorowitsch“ wurde ja nicht umsonst zwischen die amerikanischen Zerstörer und das Festland geschoben. Und der Verband vor Korea um die "USS Carl Vinson" trägt bestimmt nicht zur Entspannung der Lage bei.
Jetzt können wir nur noch hoffen...

Gruß Fred


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.118
Punkte: 68.791

11.04.2017 08:27
#10 RE: Schutzsysteme Panzer T-14 Armata Antworten

Mit Nordkorea hat er sich Trumpi einen guten Gegner ausgesucht. Vielleicht will er testen,
ob Nordkoreas neue Raketen seinen Flugzeugträger erreichen können? Ich kann mich irren,
aber ich denke, dass geht nach hinten los! Ihr werdet sehen! Konventionell einen Krieg
mit Nordkorea, halte ich für kaum für gewinnbar! Korea ist Kein Volk mit einer Armee. Korea ist
eine Armee des Ganzen Volkes, alle Männer und alle Frauen!

Frage: Warum verhindern US-Richter das Auslaufen der Kriegsschiffe nicht?
Bei dem Einreisestop für Muslime hatten sie sich ja auch stark gemacht!
Antwort: Hier geht es ums Geld, dass ist etwas anderes!

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Russlands neue Panzer, R.Hilmes
Erstellt im Forum Militär- und Sicherheitspolitik von Bernd_650
2 18.12.2018 14:02
von Dirk_Schneider • Zugriffe: 435
Feuerleitanlage T-14 Armata
Erstellt im Forum Schießen mit der Turmbewaffnung Panzer von Frank_Herzig
0 13.09.2018 08:46
von Frank_Herzig • Zugriffe: 432
Armarta-Panzer birgt..., Zeitschrift "The National Interest"
Erstellt im Forum Militär- und Sicherheitspolitik von Bernd_650
0 20.08.2018 14:27
von Bernd_650 • Zugriffe: 280
Schwerer BMP T-15 nach Konzept Panzer "Armata"
Erstellt im Forum Neues zum Militär und zur Militärtechnik von Bernd_650
2 26.04.2015 10:17
von Dirk_Schneider • Zugriffe: 531
Premiere des russischen Kampfpanzers "Armata" T-14
Erstellt im Forum Neues zum Militär und zur Militärtechnik von Bernd_650
13 30.05.2015 11:57
von Dirk_Schneider • Zugriffe: 1101
Panzer-Biathlon bei Moskau
Erstellt im Forum Neues zum Militär und zur Militärtechnik von Bernd_650
9 27.08.2013 09:11
von • Zugriffe: 966
RUS - künftiger Panzer T-95"Objekt 195"
Erstellt im Forum Neues zum Militär und zur Militärtechnik von Bernd_650
11 29.04.2013 12:42
von • Zugriffe: 997
 Sprung  
Impressum & Copyright | 2011- © MSR-16.de | Gestalter des Forums (Layout): Frank_Herzig | Administratoren: Frank_Herzig & Karsten _Scherf
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz