Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 310 mal aufgerufen
 Stammtisch "MSR-16"
Bernd_650 Offline




Beiträge: 1.451
Punkte: 3.311

08.08.2015 10:11
Stammtisch 07-08-2015 antworten

Es gab wieder ein gemütliches Zusammensein mit den Themen:

Internationale militärpolitische Lage, Bundeswehr vor Ort, Bad F aktuell,
Stand Traditionstreffen 2016, Episoden aus dem MSR-16..... ;)

Weitermachen!

Bernd

Zukunft braucht Tradition

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Bernd_650 Offline




Beiträge: 1.451
Punkte: 3.311

08.08.2015 11:59
#2 RE: Stammtisch 07-08-2015 antworten

Zukunft braucht Tradition


Dirk_Schneider Offline

* Ganz viele Sterne *


Beiträge: 2.077
Punkte: 7.369

09.08.2015 19:14
#3 RE: Stammtisch 07-08-2015 antworten

Halt Kalter Krieg, da muss man nicht jeden mehr einreisen lassen!

________________________________________________________________________________________________
Sie sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, sie wollen mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Andreas_Burda Offline




Beiträge: 192
Punkte: 476

10.08.2015 07:39
#4 RE: Stammtisch 07-08-2015 antworten

Stabskompanie sorgte für die Bewirtung ?

Andreas Burda
Zeit ist vergänglich-Erinnerungen nicht!


Gerhard_3_NaZ Offline




Beiträge: 374
Punkte: 925

11.08.2015 11:17
#5 RE: Stammtisch 07.08.2015 antworten

Warum Russland Bundeswehr-General Gert Gawellek das Visum verweigerte (Berliner Zeitung, 10.August 2015)

Es wäre eine Rückkehr gewesen, aber daraus wird jetzt nichts. Gert Gawellek hat kein Visum bekommen. Das russische Außenministerium hat es
ihm verweigert. Damit kann Gawellek nicht nur nicht einreisen. Er kann auch seinen neuen Job nicht antreten. Militärattaché an der deutschen
Botschaft in Moskau hatte der 56-Jährige werden sollen, seit dem Frühjahr hat er sich darauf in Bonn vorbereitet.
Und so ein Jobwechsel scheitert an einem Visum? Eine Retourkutsche, so heißt es in deutschen Diplomatenkreisen.
Vor Kurzem habe Deutschland einen russischen Militär zurückgewiesen. Dass auf so einen Schritt eine ähnliche Antwort folge, sei gar nicht so
unüblich, wenn auch bedauerlich.
Man gibt sich vergleichsweise entspannt. Das mag daran liegen, dass es schon schwierig genug ist mit Russland.
Der Ukraine-Konflikt ist noch nicht gelöst, die Wirtschaftssanktionen gegen Russland sind noch in Kraft.
Umgekehrt hat Russland einen Importstopp gegen westliche Lebensmittel erlassen und gerade vor ein paar Tagen Tonnen Äpfel, Tomaten und
Milchprodukte vernichten lassen, die es dennoch über die Grenze geschafft hatten.
Schon in der DDR Karriere gemacht
Im Falle Gawelleks hat also möglicherweise schlichtweg schlechtes Timing den Jobwechsel verhindert und nicht die Person. Die bisherige Laufbahn
des Berufssoldaten verlief dagegen offenbar reibungslos, und das, obwohl Gawellek bereits in der Nationalen Volksarmee (NVA) der DDR Karriere
gemacht hatte. Er war dort Offizier und hatte die Frunse-Militärakademie in Moskau besucht, ein Elite-Lehrgang. Die Bundeswehr übernahm ihn.
Im vergangenen Jahr wurde Gawellek als erster ehemaliger NVA-Offizier zum Bundeswehrgeneral befördert.
Er ist nun Brigadegeneral, der niedrigste der vier Generalsränge. Davor lagen Jahre als Kompaniechef eines Panzeraufklärungsbataillons, ein
paar Jahre im Verteidigungsministerium und Auslandseinsätze in Bosnien und Afghanistan, zum Teil als Kommandeur der oft im Geheimen operierenden
Elite-Soldatentruppe Kommando Spezialkräfte (KSK). Zuletzt war Gawellek Kommandeur der Fallschirmjäger von der Luftlandebrigade 31 in Oldenburg.
Hilfreiche Studienkollegen
Als Militärattaché hätte er die sicherheits- und militärpolitische Lage in Russland bewerten sollen – aus offenen Informationsquellen, zumindest
ist das die offizielle Jobbeschreibung. Kontakte mit dem russischen Verteidigungsministerium hätten dazu gehört. Gawellek, der auf seine alten
Russischkenntnisse zurückgreifen kann, wären der Zugang – auch der informelle – sicherlich einfacher gewesen als für andere. Vielleicht hätten
sich ja auch hilfreiche alte Moskauer Studienkollegen wiedergefunden.
Nun wird das Verteidigungsministerium wohl einen anderen Attaché finden müssen. Dass das Visum doch noch erteilt wird und Gawellek reisen darf,
wird nicht erwartet. Auf seinen Job in Oldenburg zurückkehren kann der Brigadegeneral nicht. Seine Luftlandebrigade wurde wegen der Verkleinerung
der Bundeswehr mittlerweile aufgelöst.
Bild entfernt (keine Rechte)

Die über Nacht sich umgestellt, und sich zu jedem Staat bekennen - das sind die Praktiker der Welt, man könnte sie auch Lumpen nennen.
(Wilhelm Busch)


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Stammtisch 28.03.2018
Erstellt im Forum Stammtisch "MSR-16" von Jürgen_722
0 01.04.2018 17:54
von Jürgen_722 • Zugriffe: 45
Stammtisch am 31.01.2018
Erstellt im Forum Stammtisch "MSR-16" von Jürgen_722
2 12.02.2018 09:45
von Frank_Herzig • Zugriffe: 168
Termine Stammtisch 2018
Erstellt im Forum Stammtisch "MSR-16" von Frank_Herzig
22 16.03.2018 13:49
von Frank_Herzig • Zugriffe: 786
Stammtisch am 05.05.2017
Erstellt im Forum Stammtisch "MSR-16" von Frank_Herzig
10 18.05.2017 16:35
von Fred_Kalkofen • Zugriffe: 337
Stammtisch - 03.02.2017
Erstellt im Forum Stammtisch "MSR-16" von Bernd_650
1 04.02.2017 15:47
von Jürgen_722 • Zugriffe: 170
Termine Stammtisch 2017
Erstellt im Forum Stammtisch "MSR-16" von Karsten_Scherf
27 02.12.2017 10:16
von Jürgen_722 • Zugriffe: 1087
Stammtisch 5.05.2016
Erstellt im Forum Stammtisch "MSR-16" von Bernd_650
2 09.05.2016 21:38
von Frank_Herzig • Zugriffe: 273
Termine Stammtisch 2015
Erstellt im Forum Stammtisch "MSR-16" von Frank_Herzig
2 18.07.2015 09:02
von Frank_Herzig • Zugriffe: 535
Stammtisch 07.09.2012
Erstellt im Forum Stammtisch "MSR-16" von Bernd_650
0 09.09.2012 14:55
von • Zugriffe: 283
Termine Stammtisch 2011
Erstellt im Forum Stammtisch "MSR-16" von Frank_Herzig
4 01.12.2011 16:40
von • Zugriffe: 625
 Sprung  


Regimentskino
Impressum & Copyright | 2011- © MSR-16.de | Gestalter des Forums (Layout): Frank_Herzig | Administratoren: Frank_Herzig & Karsten _Scherf
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen