Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 949 mal aufgerufen
 Neues aus Bad Frankenhausen
Bernd_650 Offline

* * * * große Sterne


Beiträge: 1.736
Punkte: 18.879

21.08.2014 11:58
News des PB 393 Antworten

Quelle: "Thüringer Allgemeine" 20.08.2014

Zukunft braucht Tradition

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.096
Punkte: 67.088

21.08.2014 13:36
#2 RE: News des PB 393 Antworten

Schön mal etwas aus der alten modernen Kaserne zu hören.
Der Kommandeur hat sicherlich keinen Fernseher, dafür 5 Kinder.
Gut ist, dass einigen der Weg nach Hause zu weit ist.
So geht in der Kaserne wenigstens abends nicht gleich das Licht aus.
Nicht das sich der Wachschutz noch fürchtet, ha ha.
Gefächtsbereitschaft gibt es ja auch nicht mehr!
Und ein Panzerbataillion am Balkan, ohne Panzer, ist wie ein Mot.-Schütze
im Rollstuhl ohne Räder. Gut das ich da nicht mehr mitmachen muss.

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Fred_Kalkofen Offline

* * große Sterne


Beiträge: 692
Punkte: 9.762

21.08.2014 20:59
#3 RE: News des PB 393 Antworten

Hallo Dirk,

wie Recht Du doch hast.Ich fühle mich total "beschützt", wenn ich solchen Mist lese. Die Jungs haben nicht umsonst das Wörtchen "-wehr" im Namen. Mehr ist da auch nicht. Einsatz am Balkan?? Die überleben doch keine Woche..."Weicheier"...die restlichen Worte spare ich mir
Die "Armen" schlafen in der Kaserne und kommen nur am Wochenende nach Hause...
Was ist nur aus der Armee geworden?? Gut, ein Stück weit hat auch die Politik Schuld..und nicht zu wenig..
Da fällt mir unser letzter "Verteidigungsminister" Pfarrer Eppelmann ein....der Heini hat mir meinen Durchhalteorden und meine Beförderung zum Major versaut

Gruß Fred


Fred_Kalkofen Offline

* * große Sterne


Beiträge: 692
Punkte: 9.762

21.08.2014 21:07
#4 RE: News des PB 393 Antworten

Hallo Dirk,

hätte ich doch beinahe vergessen...die "Armen", die auf den Balkan gehen sind ja keine Grundwehrdienstleistenden, wie uns immer weiß gemacht werden soll...es sind ja Berufssoldaten die so jeden Monat eine zweite Löhnung bekommen...aber die sind auch nicht besser...es geht ihnen nur um das schnelle Geld..und dann passieren so "angebliche Angriffe", wie in Afghanistan, von Taliban. Wenn man das Bild dann sieht erkennt man aber das zu schnell gefahren wurde und die Leute in der offenen Luke saßen, als der Spürpanzer in den Graben fuhr...einem Techniker macht man so schnell nichts vor....

Gruß Fred


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.096
Punkte: 67.088

22.08.2014 11:56
#5 RE: News des PB 393 Antworten

Ist schon klar Fred, dass dies freiwillige "Söldner" sind, denn Sie verteidigen nicht die Heimat,
sondern lassen sich für Ihre Einsätze fürstlich bezahlen.
Dieses Privileg hat man halt, wenn man der NATO dient. Man kann aber auch ganz schnell seinen Kopf verlieren,
wenn man nicht aufpasst. Zuckerschlecken ist das nicht!

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Holger_Gebhardt Offline



Beiträge: 8
Punkte: 27

10.09.2014 15:54
#6 RE: News des PB 393 Antworten

Hallo Fred ich habe keine Ahnung was du im MSR 16 getan hast ist mir persönlich auch egal unterschätze die Jungs nicht mein
Sohn dient seit 2000 in einer Eliteeinheit der Bundeswehr war bereit schon mehrmals im Auslandseinsatz ....was du und ich mit
Sicherheit nie waren den das ist Krieg also halte dich mal ein wenig zurück ....die Jungs machen richtig gute Arbeit und mich
als Vater schlaflose Nächte !!!!

Gruß

Holger

Lass deine Feinde an dich heran , aber deine Freund noch viel näher !!

Es war mir eine Ehre im Truppenteil Robert Uhrig im Panzerbat. dienen zu dürfen .


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.096
Punkte: 67.088

10.09.2014 16:04
#7 RE: News des PB 393 Antworten

Hallo Holger,

ich freue mich, einen Beitrag von Dir lesen zu können.
Dass Du schlaflose Nächte hast, dafür habe ich volles Verständnis.
Würde mir auch so gehen. Aber Du darfst nicht vergessen, er tut es freiwillig.
Aber wenn er in einer Eliteeinheit dient, ist er gut ausgebildet!
Fred und ich meinten in unseren Beiträgen, Panzersoldaten die man ohne Panzer hinschickt.
Wir befürchten, das die Panzersoldaten nicht so eine gute Ausbildung hatten und haben uns Gedanken gemacht.

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Holger_Gebhardt Offline



Beiträge: 8
Punkte: 27

10.09.2014 19:26
#8 RE: News des PB 393 Antworten

Hallo Dirk , da gebe ich dir recht das habe ich dann wohl falsch verstanden ich war
viele Jahre im PB als ORS tätig unter Kommandeur Oltn. Bürgermeister im Stab waren noch
Major Walter , Major Karl usw. und weiß Gott ich bin Heute noch sehr stolz darauf unter
solchen tollen Leuten dienen zu dürfen ....!!

Grüße

Holger

Es war mir eine Ehre im Truppenteil Robert Uhrig im Panzerbat. dienen zu dürfen .


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.096
Punkte: 67.088

11.09.2014 07:01
#9 RE: News des PB 393 Antworten

Hallo Holger,

ich gehe davon aus , das wir uns schon einmal begegnet sind.
Ich habe ja von Mai 86 - August 88 im PB gedient.
Wenn Du da auch noch da warst, weis ich wer Du bist.
Wie Du in meinem Spruch unten lesen kannst, war Mj.Karl mein "Bester Freund"!

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Holger_Gebhardt Offline



Beiträge: 8
Punkte: 27

11.09.2014 10:15
#10 RE: News des PB 393 Antworten

Hallo Dirk , garantiert kennst du mich ich bin allerdings 87 als Leiter Verpflegunglager gewechselt.
Angefangen habe ich 79 in der 4MSK dann Leiter VS-Stelle bin dann ins PB als Gehilfe Nachrichten als man
kein ORS hatte habe ich das dann übernommen 89 hatte ich meine Dienstzeit um und bin dann zur Polizei . Ja ja
Major Karl das war schon ein Typ für sich !

Grüße

Holger

Es war mir eine Ehre im Truppenteil Robert Uhrig im Panzerbat. dienen zu dürfen .


Peter770 ( gelöscht )
Beiträge:

11.09.2014 14:00
#11 RE: News des PB 393 Antworten

Hallo Holger,schön etwas von Dir zu hören.Habe ja Deine gesamte Dienstzeit miterlebt und evtl.auch beeinflußt.
Warst ein prima Kerl,genieße bitte Deine Rente.
Mit Grüßen aus der Oberlausitz
Peter


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.781
Punkte: 387.583

15.09.2014 20:43
#12 RE: News des PB 393 Antworten

Hallo Holger,

JETZT habe ich wieder ein Bild von dir vor mir!!!!

Frank

--

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Harald_970 Offline




Beiträge: 305
Punkte: 2.463

15.09.2014 22:13
#13 RE: News des PB 393 Antworten

Hallo Frank!

Ich versuch mal ein Video hochzuladen. Thema: Die PzKp auf dem Marsch von SDH nach Bad F., selbst gedreht, *.mp4, 54MB groß, finde aber keine Möglichkeit, zu groß?, noch weiter komprimieren?

Gruß Harald!


Karsten_Scherf Offline

* * große Sterne


Beiträge: 755
Punkte: 6.759

26.11.2014 17:28
#14 RE: News des PB 393 Antworten

Hallo Harald,

ich mußte mich auch erstmal kundig machen wegen dem Video hochladen.

Geh mal bitte in den entsprechenden Beitrag, dann rechts oben blaue Schrift "editieren"

Rechts unten "Datei hochladen".

Video nur .mp3 und max. 2 MB groß.

Karsten


Fred_Kalkofen Offline

* * große Sterne


Beiträge: 692
Punkte: 9.762

14.12.2014 14:13
#15 RE: News des PB 393 Antworten

Hallo Holger,

ich wollte hier Niemandem zu nahe treten, so wie Dirk schon ausführte. Ich habe alle Achtung vor solchen Leuten, wie Deinem Sohn. Allerdings muss ich da leider auch Dirk Recht geben. Sie machen es freiwillig für Geld und ob dadurch oftmals unser Land sicherer wird wage ich auch zu bezweifeln. Sorry, ich sehe es nun mal so. Ich muss Dir natürlich auch Recht geben das wir solchen Krieg nicht erlebt haben und hoffentlich auch nicht werden.
Ich habe allerdings eben genau solche Situationen, wie sie dann gezeigt wurden aus Afghanistan wo die Spähpanzer im Graben lagen und die Jungs,leider tot, darunter. So etwas habe ich in meiner Zeit in BFH als technischer Offizier leider selbst bei der Rückfahrt von unserem Schießplatz erlebt, weil man einfach bei der Rückfahrt vom Berg in der Luke saß.
Du kennst mich garantiert auch. Ich war von 1984 bis 1990 in BFH als TB tätig. Erst bei den Schilka´s, dann im PB und zuletz zusammen mit "Maggi" als Batallionstechniker.
Ich wünsche Dir einen schönen 3.Advent.

Gruß Fred


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was ist denn da passiert ?
Erstellt im Forum Fragen an uns von Michael_Ständer
4 06.03.2024 09:13
von Michael_Ständer • Zugriffe: 101
NJ-Video-News: Putin soll zum Atomkrieg provoziert werden ...13.2.22
Erstellt im Forum Militär- und Sicherheitspolitik von Bernd_650
0 14.02.2022 15:08
von Bernd_650 • Zugriffe: 111
Neuer Verteidigungsminister
Erstellt im Forum Militärhistorische Betrachtungen von Schochi
17 20.08.2019 07:20
von Dirk_Schneider • Zugriffe: 425
Vollbiologische Panzerbrigade
Erstellt im Forum Neues zum Militär und zur Militärtechnik von Karsten_Scherf
0 07.06.2019 16:38
von Karsten_Scherf • Zugriffe: 171
 Sprung  
Impressum & Copyright | 2011- © MSR-16.de | Gestalter des Forums (Layout): Frank_Herzig | Administratoren: Frank_Herzig & Karsten _Scherf
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz