Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 295 mal aufgerufen
 Nachrichtentechnik, -verbindungen, Panzerfunk sowie autom. Feldführungssystem (AFFS / PASUV)
Siegfried_Krusche Offline




Beiträge: 222
Punkte: 547

03.04.2013 17:51
RE: ROBOTRON und das MSR Antworten

.. da habe ich doch am 1.April (und das war kein Scherz!) einen Technikausfall erlitten, wie er heutzutage schwerwiegender kaum sein kann.
Mein Monitor blieb einfach schwarz !!

Gleich gestern wurde ein neuer gekauft - denn ohne PC- Kommunikation geht ja gar nichts mehr !!

So kam also bei mir die Frage auf, ob denn noch zu Zeiten des Bestehens des MSR elektronische Rechentechnik eingeführt worden ist oder eingeführt werden sollte?
Ich kann mich erinnern, dasz wir im zivilen Leben so etwa 1986 / 87 (ich war in der Wasserwirtschaft tätig) uns mit derartigen Planungen befasst haben.. allerdings wusste niemand so recht, was man eigentlich damit anfangen könnte (.."man könnte ja vielleicht Pumpwerke damit steuern oder überwachen oder so? - "Materialwirtschaft wäre auch nicht schlecht"..)

Mit Lochkarten- und Lochstreifentechnik haben wir uns zwar schon Ende der 70er Jahre während des Studiums beschäftigt - aber eigentlich war das mit der groszflächigen Anwendung in der Wirtschaft nur graue Theorie, von einigen "Rechenzentren" der Bezirke mal abgesehen.

Also:
Gab es derartige Bestrebungen, wenn ja, was hätte "rechnergestützt" passieren sollen oder können?
Wie wäre die Mobilität im Gefecht gesichert worden?
Hätte es einen "PC auf MT- LB Basis" gegeben?

Danke schonmal...

Siggi

"Man unterscheidet sich manchmal genauso von sich selbst wie von den anderen"
La Rochefoucauld (1613 - 1680)


Wolfgang_811 ( gelöscht )
Beiträge:

03.04.2013 20:43
#2 RE: ROBOTRON und das MSR Antworten

Hallo Siegfried,
ein paar Antworten auf Deine Fragen findest Du in meinem Beitrag "Die Revolution im Planungszimmer" in der Rubrick StKSC. Außer uns Operativen wurde die Rechentechnik noch besonders durch die Kasse und die Bereiche StKRD und StkTB genutzt.
AB den Stäben der Divisionen gab es Rechenzentren, mobil auf LKW.Aber hierzu kann Frank Herzig genauere Angaben machen.
Viele Grüße
Wolfgang


Siegfried_Krusche Offline




Beiträge: 222
Punkte: 547

03.04.2013 21:08
#3 RE: ROBOTRON und das MSR Antworten

Danke, Wolfgang
..da hätte ich aber auch schon mal selbst drauf stossen können.. habe ich also doch noch nicht alle Beiträge gelesen..

Siggi

"Man unterscheidet sich manchmal genauso von sich selbst wie von den anderen"
La Rochefoucauld (1613 - 1680)


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 7.765
Punkte: 179.693

05.04.2013 17:33
#4 RE: ROBOTRON und das MSR Antworten

Hallo Siggi,

schau auch mal hier nach:

AFFS auf Basis BMP-1

Viele Grüße

Frank

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Hasenradio »»
 Sprung  
Impressum & Copyright | 2011- © MSR-16.de | Gestalter des Forums (Layout): Frank_Herzig | Administratoren: Frank_Herzig & Karsten _Scherf
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz