Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 712 mal aufgerufen
 Chemischer Dienst (ChD)
Seiten 1 | 2
Schochi Offline

Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 2.298
Punkte: 129.510

13.07.2019 10:51
Dosimeter Antworten



Wer kann mehr über dieses Dosimeter sagen ?

Ich hatte es während meiner Zeit im MSR16 80/81

--------------------------------------------------
Der Schmerz vergeht, aber der Stolz bleibt.

Uwe EK 81/2


Schochi Offline

Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 2.298
Punkte: 129.510

13.07.2019 20:31
#2 RE: Dosimeter Antworten

Keiner ??

--------------------------------------------------
Der Schmerz vergeht, aber der Stolz bleibt.

Uwe EK 81/2


Fischer Offline

* großer Stern

Beiträge: 81
Punkte: 2.728

14.07.2019 14:20
#3 RE: Dosimeter Antworten

Dosiemeter wurde zur Mesung von Kernstralung genutzt ,wurde im Alarmfall standig am Mann zu tragen, beim HFW auf dem Kompanieural gab es dazu ein Dosimeterauswertegerat und ein Dosimeterjurnal das wurde durch HFW gefuhrt und namentlich aufgefuhrt


Schochi Offline

Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 2.298
Punkte: 129.510

14.07.2019 14:28
#4 RE: Dosimeter Antworten

Es muss im MSR aber zwei verschiedene Ausführungen gegeben haben, denn die missten kennen diese Ausführung nicht.

--------------------------------------------------
Der Schmerz vergeht, aber der Stolz bleibt.

Uwe EK 81/2


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.076
Punkte: 65.529

15.07.2019 11:01
#5 RE: Dosimeter Antworten

https://www.google.de/search?q=dosimeter...=RU4YamKbYHReyM:

Das ist die Form wie wir sie hatten. Ich denke mal so ab 1983/84.
Diese hatten wir auch wenn dort vielleicht Grenztruppen steht.

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Jürgen_Nachrichten Offline

* * * * große Sterne


Beiträge: 1.364
Punkte: 23.556

15.07.2019 12:39
#6 RE: Dosimeter Antworten

Genau Dirk und auf einem Bild
sind beide Typen drauf zu sehen.
Gruß
Jürgen


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.747
Punkte: 381.480

15.07.2019 18:33
#7 RE: Dosimeter Antworten

Ich habe eine Übersicht über die gesamte "Dosimetrie", auch mit Bilder.
Die würde ich mal raus suchen und mit einstellen.
Frank

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Schochi Offline

Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 2.298
Punkte: 129.510

15.07.2019 19:58
#8 RE: Dosimeter Antworten

Prima Frank !

--------------------------------------------------
Der Schmerz vergeht, aber der Stolz bleibt.

Uwe EK 81/2


Dirk_Schneider Offline

Stern mit zwei Diamanten


Beiträge: 3.076
Punkte: 65.529

16.07.2019 07:49
#9 RE: Dosimeter Antworten

Ja Frank mach dass mal! Das Schönste an den Dosimetern war doch, dass wir das Auslesen dieser
nicht miterleben mussten!

________________________________________________________________________________________________
Ihr sind nicht hier um Ihren Dienst zu machen, ihr wollt mir einen reindrehen! (Major Karl, Panzerstab)


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.747
Punkte: 381.480

16.07.2019 11:07
#10 RE: Dosimeter Antworten

Da hast du vollkommen Recht, Dirk.
Darüber bin ich auch sehr froh.
Ich weiß, dass die Einheiten mit hohen Strahlungsbelastungen "spezielle" Aufgaben bekommen hätten. ...
Frank

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Siggisaarow ( Gast )
Beiträge:

16.07.2019 18:10
#11 RE: Dosimeter Antworten

Real eingesetzte Dosimeter gab es auch im RMP, die alle tragen mußten, die etwas mit Röntgen zu tun
hatten. Und wir hatten ja eine eigene Röntgenoenrichtung betrieben. Die Dosimeter waren personengebunden und
wurden periodisch zum Auslesen eingeschickt. Wenn die Grenze der Strahlenbelastung überschritten wurde, wurde
man „gesperrt“. Verantwortlich für den Strahlenschutz war damals Ufw.Stein ( genannt „Stoni“).


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.747
Punkte: 381.480

17.07.2019 11:11
#12 RE: Dosimeter Antworten

Hallo Siggi,
danke für deinen Beitrag. Kannst du sagen, wie hoch die ungefähre Strahlenbelastung bzw. die Grenze dieser war?
Gruß
Frank

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Siggisaarow Offline



Beiträge: 7
Punkte: 69

21.07.2019 18:11
#13 RE: Dosimeter Antworten

Leider weiß ich nicht mehr, wie die Grenzwerte damals waren. Sicher wurde der Strahlenschutz verschärft. Heute gilt:
Die maximale Dosis für Strahlenexponierte beträgt 20 mSv (Milisievert) pro Jahr. Außerdem ist eine Belastung pro
Berufsleben Strahlenexponierter von 400 mSv festgelegt.
Wer mehr wissen will: EMail Strahlung.gratis@online.de.
Viele Grüße
Siggi


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.747
Punkte: 381.480

03.05.2020 11:39
#14 RE: Dosimeter Antworten

Hier findet ihr eigentlich fast alles zur persönlichen Schutzausrüstung und damit auch zu den Dosimetern:

Link zu Atemschutzddr.de

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.747
Punkte: 381.480

03.05.2020 11:41
#15 RE: Dosimeter Antworten

Bei dem Bild von Uwe handelt es sich also um ein:

Thermolumineszensdosimeter RDC 64D


Gruß

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
A 053/1/101 Dosimeter RDC III
Erstellt im Forum Unser Bestand an Dienstvorschriften / Anordnungen / Merkblätter / Lehr... von Bernd_650
0 05.09.2011 10:48
von • Zugriffe: 332
 Sprung  
Impressum & Copyright | 2011- © MSR-16.de | Gestalter des Forums (Layout): Frank_Herzig | Administratoren: Frank_Herzig & Karsten _Scherf
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz