Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 2.059 mal aufgerufen
 Chemischer Dienst (ChD)
Ralf_Genzel (unvergessen) Offline




Beiträge: 41
Punkte: 46

06.09.2012 14:32
RE: Oberoffizier Chemischer Dienst Antworten

Ich bin mir relativ sicher, dass ich hier falsch bin, aber, es wäre doch sicher auch Extra Rubriken wert, die Oberoffiziere der
betreffenden Dienste näher zu beleuchten. So wie mein ehemaliger Oberoffizier Chemische Dienste Major Uwe Töpfer.

never, never, never give up


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.781
Punkte: 387.583

06.09.2012 21:34
#2 RE: Oberoffizier Chemischer Dienst Antworten

..

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Ralf_Genzel (unvergessen) Offline




Beiträge: 41
Punkte: 46

08.09.2012 18:18
#3 RE: Oberoffizier Chemischer Dienst Antworten

hmmm... ich habe jetzt mal versucht, intensiv nach meinen alten Weggefährten zu suchen, aber ich werde einfach nicht fündig.

Weder Hptm/ Major Uwe Töpefer ( wohnte damals in Artern ) noch Stfw. Eberhard Knispel oder Stfw Uwe Weller kann ich ausmachen.
Schade eigentlich, aber ich wohl auch viel zu weit vom Standort weg. Wer kann etwas zu den gesuchten sagen? @ Peter Große, der Uwe T.
und Du hattet Euch doch immer recht gut verstanden, weisst Du etwas über den Verbleib meines ehemaligen OOCHD?

never, never, never give up


Andreas_Burda Offline




Beiträge: 197
Punkte: 694

09.09.2012 12:02
#4 RE: Oberoffizier Chemischer Dienst Antworten

Hallo Ralf,
Uwe Töpfer wohnt hinter Naumburg, ab und zu sehe ich ihn bei seinen Verwanten in Donndorf, Weller ist bei der Polizei in Erfurt

Andreas Burda
Zeit ist vergänglich-Erinnerungen nicht!


Siegfried_552 Offline




Beiträge: 278
Punkte: 305

09.09.2012 12:59
#5 RE: Oberoffizier Chemischer Dienst Antworten

Hallo Freunde,

habe nie geglaubt, dass die Angehörigen der chem.Dienste in unserem Garderegiment
in der Spätphase des TT und nach der Spezialbehandlung ( die sie wohl mehr als die
anderen AA über sich ergehen lassen mussten), so entstellt wurden. Ob die heute wohl
an eine Wiedergutmachungsprämiie wegen körperlicher Entstellung denken???
"Vorwärts!- Zur GesichtsOP.Mir nach"
meint Sieg

PS. Übrigens, mit dem ersten Satz im ersten Beitrag," ich bin mir relativ sicher,
dass ich hier falsch bin", müßte man der Maske (aber nur der Maske)
eigentlich Recht geben.

[ Editiert von Siegfried_552 am 10.09.12 10:07 ]


Bernd_650 Offline

* * * * große Sterne


Beiträge: 1.736
Punkte: 18.879

09.09.2012 13:39
#6 RE: Oberoffizier Chemischer Dienst Antworten

Die ehemaligen Militärkollegen sind mir von weitem schon zwischen "Netto" und "Norma" begegnet, demnächst ist die Aufgabe klar... . Manche ohne PC gab es auch schon beim Ansprechen, wie z.B. Stfw. Gode-NK, Mj. Reißig-IK, Mj. Müller-TK, ein zivil Koch, vorletzter TB-AB11... und weitere...

Weitermachen!
Bernd

[ Editiert von Bernd_650 am 09.09.12 13:40 ]

Zukunft braucht Tradition


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.781
Punkte: 387.583

10.09.2012 17:57
#7 RE: Oberoffizier Chemischer Dienst Antworten

Hallo Sieg,

Ralf meinte mit "... das ich hier falsch bin..." nur die Rubrik für seinen Beitrag

Ich finde die Maske gar nicht mal schlecht - Ralf findet bestimmt noch ein Foto, welches ihn in Uniform zeigt.

Frank

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Siegfried_552 Offline




Beiträge: 278
Punkte: 305

10.09.2012 19:48
#8 RE: Oberoffizier Chemischer Dienst Antworten

Hallo Frank,

natürlich meint Ralf mit seiner Bemerkung nur die Rubrik. Ich habe aber die Worte
bewußt auf die Maske angewendet......"der man nicht widersprechen" sollte.
Ich habe bereits bei Ralfs Vorstellungsartikel meine Anerkennung über seinen
Beitrag aus der Leipzig Zeit ausgesprochen.
Wenn Du die Maske akzeptierst, dann ist das immerhin Deine Sache.
Auch ich finde die Maske nicht schlecht. Sie wäre sicher besser in einem kultur-
politischen oder ähnlichen Forum aufgehoben. Ich bin aber der Meinung, das im
Forum des Mot.-Schützen-Regiments 16 "Robert-Uhrig", bestimmte Regeln eingehalten
werden sollten. Pitti würde sagen: "Kannste glauben"
Gruß Sieg.

[ Editiert von Siegfried_552 am 10.09.12 20:07 ]


Ralf_Genzel (unvergessen) Offline




Beiträge: 41
Punkte: 46

11.09.2012 06:50
#9 RE: Oberoffizier Chemischer Dienst Antworten

Oweh, was hab ich getan *schäm*

Ich habe die Maske bewusst gewählt, weil ich grundsätzlich etwas in meinem Avatar
haben möchte. Diese Maske hat für mich durchaus prägende Bedeutung und das nicht nur seit
"Stop Acta" Natürlich tausche ich dieses Bild in Kürze aus, wenn dies der Wunsch des Generalstabes ist
(bitte nicht falsch in den Hals bekommen).

Mein Hauptproblem ist allerdings, dass ich auf Grund mehrerer Umzüge keinerlei Fotos aus meiner
Armeezeit mehr habe. Dies ist in der Tat hochgradig ärgerlich, aber nicht zum ändern.
Aber ich bin in der Tat lernfähig und unterwerfe mich in Solidarischer Grundstellung den Gepflogenheiten.

Ich finde es nicht besonders schön, das ich hier, kaum daß ich mich angemeldet habe, Opfer von Grundsatz-
diskussionen geworden bin, zumindest erscheint es mir so. Ich hatte nicht vor, hier Off- Topic zu verursachen.

Ich habe die letzten Tage viel Hirnschmalz produziert, um meine NVA- Zeit aus meiner Sicht hier zu spiegeln.
Schliesslich will ich auch keine Nonsens- Off- Topic- Artikel einstellen, sondern möglichst real (auch real- satirisch)
"rüber kommen".

Ich habe mich zumindest sehr gefreut, dass ich einigen ehemalige Kameraden hier wieder gefunden habe, mit denen ich
hoffentlich vernünftig, sachlich und vorallem zielführend fachsimpeln kann. Weil ... so schlecht war die Zeit in Bad F.
ja nun auch wieder nicht....

In diesem Sinne : Lichtblitz von vorn, Schutzanzug anziehen!

[ Editiert von Ralf_Genzel am 11.09.12 8:52 ]

never, never, never give up


Siegfried_552 Offline




Beiträge: 278
Punkte: 305

11.09.2012 10:31
#10 RE: Oberoffizier Chemischer Dienst Antworten

Hallo Ralf,

ich hatte nicht die Absicht, Dir irgendwie eine negative Note zu geben. Im Gegenteil,da ich
für die Truppengeschichte unseres Garderegiments verantwortlich bin, habe ich mich
über Deinen ersten Artikel von Leipzig gefreut.(kannst Du ja noch einmal nachlesen.)
Bisher haben alle Forumsmitglieder seriöse Bildnisse gewählt. Mit der Maske war ich etwas
erschrocken und habe sofort darauf reagiert. (Ein schlechter Ratgeber-erst überlegen,überschlafen
dann reagieren) Entschuldige. Ich hoffe trotzdem auf gute Zusammenarbeit zur Bewältigung
der neuen Truppengeschichte.
Deshalb, wie immer:
"Vorwärts! - Mir nach"
meint Sieg.


Ralf_Genzel (unvergessen) Offline




Beiträge: 41
Punkte: 46

06.10.2012 10:55
#11 RE: Oberoffizier Chemischer Dienst Antworten

Der OOCHD in der NVA....

unter dem Link des PR 4 fand ich diese Tätigkeitsbeschreibung, die fast analog zum OOCHD des MSR 16 ist....


http://www.panzerregiment4.de/index.php?...d=68&Itemid=143

never, never, never give up


Frank_Herzig Offline

Großer Stern mit Ehrenkranz


Beiträge: 8.781
Punkte: 387.583

29.03.2013 16:55
#12 RE: Oberoffizier Chemischer Dienst Antworten

Hallo Ralf,

Uwe Töpfer kommt zum Regimentstreffen.

Gruß

Frank

Frank

---
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
Alter ist eine Zahl - keine Ausrede!


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Informationen zum chemischen Lager
Erstellt im Forum Chemisches Lager von Frank_Herzig
5 26.06.2020 11:01
von Dirk_Schneider • Zugriffe: 326
Chemischer Dienst - Technikinformationen
Erstellt im Forum Chemischer Dienst (ChD) von Frank_Herzig
1 27.12.2020 17:58
von Frank_Herzig • Zugriffe: 379
28.02.2016 ab 23:15 Uhr, MDR "Die NVA - Dienen für das Volk?"
Erstellt im Forum Fernsehtipps / Ausstellungen / Reportagen von Frank_Herzig
7 05.03.2016 09:25
von Dirk_Schneider • Zugriffe: 912
Geschichte des Bataillons chemische Abwehr 11
Erstellt im Forum Bataillon chemische Abwehr 11 (BchA-11) von Frank_Herzig
2 17.09.2018 20:02
von • Zugriffe: 1280
Dienen in der NVA 10 - die DDR-Streitkräfte
Erstellt im Forum Landstreitkräfte von Bernd_650
0 05.12.2011 20:26
von • Zugriffe: 523
Dienen in der NVA 7 - die DDR-Streitkräfte
Erstellt im Forum Landstreitkräfte von Bernd_650
0 05.12.2011 20:24
von • Zugriffe: 496
Dienen in der NVA 4 - die DDR-Streitkräfte
Erstellt im Forum Landstreitkräfte von Bernd_650
0 05.12.2011 20:22
von • Zugriffe: 481
Dienen in der NVA 2 - die DDR-Streitkräfte
Erstellt im Forum Landstreitkräfte von Bernd_650
0 05.12.2011 20:20
von • Zugriffe: 476
DDR - Dienen bei der NVA - Bis zum letzten Zapfenstreich
Erstellt im Forum Landstreitkräfte von Bernd_650
0 30.11.2011 15:16
von • Zugriffe: 559
 Sprung  
Impressum & Copyright | 2011- © MSR-16.de | Gestalter des Forums (Layout): Frank_Herzig | Administratoren: Frank_Herzig & Karsten _Scherf
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz